Web Content Anzeige

Zur Startseite

Über uns

Inhaltlich ist das ManagementJournal – das Journal für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen – auf Themen rund um das Management spezialisiert.

Unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag vermitteln Ihnen  unsere Autoren und Autorinnen in regelmäßigen Abständen und vier Formaten unter der ISSN-Nr. 2199-9430:

Artikel
Audioartikel
Blickpunkt
Podcast


Verantwortlich: 

 Anbieterin von Management-Fernlehrgängen 

Web Content Anzeige

"All truths wait in all things."

(Walt Whitman)

© Iris Thalhammer

Web Content Anzeige

Stichworte

Blogs
Schlaflosigkeit - Begleiterscheinung im Mangeralltag


Wie steht es eigentlich um Ihren nächtlichen Schlaf? Eine Umfrage der Max-Gründig-Klinik in Bühl hat ergeben, dass mehr als die Hälfte der Manager über schlechten Schlaf klagen. Als Gründe dafür werden vor allem die Anforderung der ständigen Erreichbarkeit und damit die fehlende Trennung zwischen Beruflichem und Privatem, jedoch auch vermehrter Alkoholkonsum angeführt. Lesen Sie hier mehr. Anika Földi

Mehr über Schlaflosigkeit - Begleiterscheinung im Mangeralltag lesen »

Kulturmanager/innen in Personalabteilungen


Welche Qualitäten Kulturmanager in die Personalarbeit und insbesondere in das Arbeitsgebiet der Personalauswahl einbringen, stellt Simon Hagemann sehr anschaulich und nachvollziehbar in seinem Artikel dar.

Ein Artikel von Simon Hagemann, gelesen von Sonja Puras. Den Artikel zum Nachlesen finden Sie hier .




Kulturmanager/innen in Personalbteilungen


Welche Qualitäten Kulturmanager in die Personalarbeit und insbesondere in das Arbeitsgebiet der Personalauswahl einbringen, stellt Simon Hagemann sehr anschaulich und nachvollziehbar in seinem Artikel dar.

Für Kulturmanager/innen ist es essentiell sich nur durch das geschriebene Wort oder das gemalte Aquarell in die Person dahinter hineinversetzen zu können. Durch welche Motivation und Intention entstand das Werk, ist es in einen gesellschaftlichen oder politischen Kontext einzubetten, lassen sich bestimmte Charaktereigenschaften herauslesen, wo wird die Wahrheit erzählt, wo ausgeschmückt und wo ist das Geschriebene als glatte Lüge zu entlarven? Doch wo wird dieses „sich ein Bild“ machen...

Mehr über Kulturmanager/innen in Personalbteilungen lesen »

Die Arbeit macht Sinn!


„Diese Arbeit mache ich nicht, die macht keinen Sinn!“ Diese Aussage werden Sie vor allem von Kindern und Jugendlichen häufiger hören. Vermutlich ist es bei Ihrer Arbeit aber auch so: manche Aufgaben erscheinen Ihnen eher als lästig bzw. als notwendiges Übel. Als Führungskraft sollten Sie allerdings versuchen Arbeitsprozesse und Arbeitsabläufe so zu gestalten, dass Mitarbeiter/innen Ihre Aufgaben als sinnvoll erachten und sie den Nutzen ihrer Arbeit sehen. Ähnlich wie bei Kindern und...

Mehr über Die Arbeit macht Sinn! lesen »

07: Zielformulierung als Standort- und Reichweitenbestimmung


Klaas Kramer (DAM-Tutor für Marketingmanagement, Inhaber Unternehmergarten Schöneiche) arbeitet seit vielen Jahren mit Menschen, die daran interessiert sind, ihre unternehmerischen Fähigkeiten weiter zu entwickeln. In unserer wöchentlichen Podcast-Reihe „30 Themen, die Unternehmer und Unternehmerinnen bewegen“ teilt er seine Erfahrungen.

Kunden, die zu mir kommen, frage ich als erstes nach ihren Zielen. Meistens hake ich konkreter nach, um feinere Antworten zu bekommen: Welche Zustände wollen Sie dringend ändern, weil sie nerven, weil sie das Unternehmen an der Potenzialentfaltung hindern? Und weil die Antworten darauf oft mit unangenehmen Emotionen verbunden sind, frage ich anschließend: Was sind richtig schöne Ergebnisse, die Sie für sich und ihr Unternehmen haben wollen, wenn Zeit und Geld keine Rolle spielen würden? Da...

Mehr über 07: Zielformulierung als Standort- und Reichweitenbestimmung lesen »


Zeige 1 - 5 von 352 Ergebnissen.
Elemente pro Seite 5
von 71