Überschrift 8101 Soziale Sicherung und Sozialpolitik

8101 Soziale Sicherung und Sozialpolitik

Prof. Dr. Jürgen Boeckh

Inhaltsverzeichnis Modul 8101 Soziale Sicherung und Sozialpolitik

LESEPROBE

Studienbriefautor: Prof. Dr. Jürgen Boeckh

1 Sozialpolitik - ein Überblick
1.1 Charakteristika und Definition von Sozialpolitik
1.2 Zur Rolle der Interessen in der Sozialpolitik
1.3 Felder, Grundnormen und Gestaltungsprinzipien der Sozialpolitik
1.4 Funktionen der Sozialpolitik
1.5 Formen staatlicher Transferleistungen und Systeme der sozialen Sicherung
1.6 Grundnormen der Sozialpolitik
1.7 Sozialstaatstypen und deren Leitbilder
1.8 Soziale Gerechtigkeit als Ziel sozialpolitischen Handelns
1.9 Finalitätsprinzip und Kausalitätsprinzip
2 Ökonomie des Sozialstaates
2.1 Aufbau des Sozialbudgets: Leistungen nach Institutionen
2.2 Aufbau des Sozialbudgets: Leistungen nach Funktionen
2.3 Aufbau des Sozialbudgets: Die Finanzierung des Sozialen
3 Sozialpolitische Akteure und ihre Verantwortung
3.1 Internationale Sozialpolitik
3.2 Die Europäische Union
3.3 Bund, Länder und Kommunen
3.4 Nichtstaatliche bzw. zivilgesellschaftliche Akteure
4 Das Herz des deutschen Sozialstaates: das Sozial(versicherungs)system
4.1 Die gesetzliche Sozialversicherung
4.2 Die Mindestsicherungssysteme (Fürsorgeleistungen)
4.3 Die Versorgungssysteme
4.4 Die sozialen Dienste
4.5 Der Mindestlohn
5 Perspektiven - der Sozialstaat im Wandel

Studienziele

Wenn Sie sich dieses Modul angeeignet haben, werden Sie verstehen ...

  • worum es beim Begriff Sozialpolitik geht und welche Besonderheiten ihn prägen,
  • welche Prinzipien und Grundnormen die Sozialpolitik bestimmen und welche Verteilungswirkungen daraus resultieren,
  • dass der Sozialstaat nur umverteilen kann, was vorher erwirtschaftet wurde,
  • welche Akteure und Ebenen die Sozialpolitik gestalten,
  • welche Lebensrisiken das System der sozialen Sicherung in Deutschland abdeckt,
  • wie die Frage der Finanzierbarkeit des Sozialstaates seine zukünftige Strukur beschreibt.

 

Belegempfehlung

Das Modul eignet sich für Teilnehmende, die verstehen wollen, wie Sozialpolitik aufgebaut ist und funktioniert. Sie lernen die Prinzipien und die Ökonomie der Sozialpolitik, die Gestaltung des Sozialversicherungsystems und deren Herausforderungen, Perspektiven und Lösungsansätze kennen.