Web Content Anzeige

Strukturen und Prozesse

Unsere Fernstudierenden und deren Arbeit- und Auftraggeber sind unsere Kunden, denen wir eine hochwertige und kostenbewusste Dienstleistung anbieten wollen.

Unsere Verwaltung fühlt sich unternehmerischen Prinzipien, effizienter Verwirklichung der Ziele und einem rationalen und nachhaltigen Mitteleinsatz verpflichtet.

Dabei setzten wir auf kooperative schlanke Organisations- und flache Leitungsstrukturen sowie schnelle unbürokratische Prozesse.

Wir vertrauen auf das Subsidiaritätsprinzip. Entscheidungen sollten möglichst nah am Ort der Ausführung stattfinden. Daher erhalten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weitreichende Kompetenzen.

Wo sinnvoll und möglich setzen wir das Leistungsprinzip in unseren Strukturen und Prozessen um.

In unserem Kommunikations- und Informationsverhalten über Entscheidungen und Vorgänge zielen wir auf Transparenz gegenüber allen Stakeholdern.

Die Gleichbehandlung von Frau und Mann ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Unsere Arbeit orientiert sich am dialogischen Prinzip. Dies gilt gleichermaßen zwischen Teilnehmenden, Tutorinnen und Tutoren sowie im Kontakt mit der Öffentlichkeit. Kommunikation findet immer unter Gleichberechtigten statt.

Wir wollen als bevorzugte Anlaufstelle für alle fungieren, die auf der Suche nach fachkundigen Kontaktpersonen in unseren Kompetenzfeldern sind. Wir setzen auf partnerschaftliche Kooperationen mit anderen Bildungseinrichtungen, Verbänden und Unternehmen.