Titel Cookie-Richtlinie

Cookie-Richtlinie

Cookie-Richtlinie

Warum Cookies?   

Bei dem Besuch unserer Webseite werden auf Ihrem Endgerät vom Webserver Informationen abgelegt. Diese Informationen nennen sich Cookies (engl. Elektronische Krümel) und sind kleine Dateien, die ausgewählte Einstellungen und Daten speichern, damit bei einer erneuten Verbindung der Nutzende und seine Einstellungen wiedererkannt werden.

So ist es beispielsweise möglich, Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht neu eingeben müssen. Cookies speichern ggf. Daten, die Sie als Nutzender vorher selbst preisgegeben haben (z.B. E-Mail-Adresse zum Login).
Welche Cookies werden gesetzt?
  • Unbedingt erforderliche Cookies zur Navigation auf unserer Website (z.B. Vergabe von anonymen Session IDs, Standard Sprache, Deaktivierung oder Aktivierung des Cookie Status).
  • Performance Cookies dienen der Erforschung der Nutzungsweise unserer Website, z.B. Angaben über die verwendeten Browser, Anzahl der Besuche etc. Diese Cookies sind anonym.
  • Funktionale Cookies ermöglichen es unserer Seite, Ihre Eingaben zu speichern, um Ihnen in Folge verbesserte Funktionen anbieten zu können, z.B. das Abspielen von Videos.
  • Cookies für Marketingzwecke, die der Überprüfung z.B. der Effektivität von Werbekampagnen und der eigenen Website dienen
Welche Daten enthält ein Cookie?

Cookies enthalten typischerweise

  • den Namen des Webservers, der den Cookie setzt,
  • die Lebensdauer des Cookies,
  • einen Wert – normalerweise eine zufällig generierte eindeutige Nummer, um Sie wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung ist nur dem Webserver möglich, der den Cookie gesetzt hat
  • ggf. Verknüpfung mit anonymen Daten (z.B. Produktgruppen).
Personenbezogene Daten werden nur in speziellen Anwendungsfällen gespeichert bzw. verknüpft. Natürlich arbeiten wir nach Datenschutzrecht.
Wie verwalte ich Cookies?

Möchten Sie die Setzung von Cookies verhindern, dann stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Eine Anleitung zur Einstellung Ihres Browsers finden Sie z.B. hier: http://www.meine-cookies.org/cookies_verwalten/index.html.

Bitte beachten Sie, dass anschließend bestimmte Funktionalitäten unserer Webseite nicht mehr funktionieren können.

Auf unserer Website können Sie die Cookies für Marketingzwecke durch Anwahl von "Ablehnen" in der Cookie Abfrage deaktivieren.

Warum ist ein Analysedienst installiert?

Unsere Website verwendet Google Analytics, um durch die Datenaggregation und –analyse Rückschlüsse auf unser Angebot durchzuführen und Hilfestellungen für die Optimierung unserer Website zu erhalten. Weitere Hinweise von google analytics zur Cookie-Verwendung finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de/policies/technologies/ads/. Durch das Ablehnen der Cookies in der Cookie Abfrage der Website ist dieser Dienst deaktiviert.

Die Auswertung Ihrer Daten erfolgt anonym. Ihre IP-Adresse wird um die letzten Stellen gekürzt. Er erfolgt bei der DAM keinerlei Erhebung von sensiblen Daten, wie demografische Merkmale und Interessen der Nutzenden.

Was passiert mit meinen personenbezogenen Daten? Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, welche Daten wir erfassen und was wir mit den Daten machen und natürlich auch, welche Wahlmöglichkeiten Sie haben.

 

Stand: September 2020, eine Aktualisierung findet periodisch statt

Gibt es weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!