Überschrift 2370 Ausbildung 4.0

2370 Ausbildung 4.0 - die Generation Z im Fokus

Felix Behm

Inhaltsverzeichnis Modul 2370 Ausbildung 4.0 - die Generation Z im Fokus

Studienbriefautor: Felix Behm

Einleitung
1 Gründe, um als Unternehmen auszubilden

1.1 Die Ausgangslage
1.2 Die Kosten der Ausbildung
2 Ausbildungsmarketing
2.1 Ausbildungsmarketing: die Kernfragen
2.2 Die Zielgruppen
2.3 Zielgruppenorientierte Ansprache: die Kanäle
2.4 Dialog
2.5 Weiterführende Kontaktmöglichkeiten
2.6 Selbstpositionierung als attraktiver Ausbildungsbetrieb
2.7 Ausrichtung des Ausbildungsmarketings
2.8 Die eigene Homepage – mit Generation-Z-kompatiblen Karriereseiten
2.9 Auswahl passender Akquisemöglichkeiten
2.10 Zeitpunkt der Akquise
2.11 Die Ausbildungsentscheidung
2.12 Moderne Bewerbungs- und Auswahlprozesse
3 Ausbildungsentwicklung
3.1 Wunsch und Wirklichkeit
3.2 Die Rolle der Ausbildenden heute
3.3 Meilensteine – vom Pre-Boarding zur Übernahme
3.4 Digitalisierung
4 Übernahme
4.1 Konzept zur Übernahme
4.2 Langfristige Bindung
Fazit

Studienziele:

Wenn Sie sich das Modul erarbeitet haben, ...

  • kennen Sie die Bedürfnisse und Herausforderungen der Generation Z;
  • wissen Sie, wie und auf welchen Kanälen man die Generation Z am besten anspricht;
  • sind Ihnen geeignete Online- und Offline-Tools für die Akquise von Auszubildenden bekannt;
  • können Sie Ihre Ausbildung modern und zukunftsorientiert gestalten;
  • wissen Sie, wie Sie die jungen Fachkräfte langfristig binden.

Belegempfehlung

Wer im Personalmanagement Verantwortung für Auszubildende hat, kommt an den Inhalten dieses Moduls nicht vorbei. Wenn Sie Auszubildende gewinnen, begleiten und halten wollen, sollten Sie dieses Modul belegen.