Überschrift Teilstipendium Corporate Governance und Compliance

Teilstipendium: Corporate Governance und Compliance

Stipendium Corporate Governance und Compliance

Stipendium zum Lehrgangsstart 01.10.2018 - jetzt gewinnen!

Die DAM vergibt einmalig drei Teilstipendienplätze im Lehrgang Corporate Governance und Compliance. Ziel ist es, für interessierte und motivierte Menschen mit Teilstipendien den zertifizierten Grundstein für einen Karrierekick zu geben. Die Stipendiaten werden mit der Hälfte der anfallenden Lehrgangsgebühren gefördert, das bedeutet jedes Stipendium hat einen Wert von 495,- € Sollten Bewerberinnen und Bewerber das Teilstipendium nicht gewinnen, sind sie frei in der Entscheidung, ob Sie am Lehrgang teilnehmen.

So bewerben Sie sich:

Sie überzeugen mit Ihrem Motivationsschreiben (max. 2 Seiten) oder einem maximal dreiminütigen Motivations-Video, in dem Sie erklären, warum Sie der oder die Richtige für das Teilstipendium sind!

Vergabekriterien: Entscheidend ist Ihr bisheriger Lebensweg, Ihr persönliches Berufsziel und Ihre Vision wie Sie dieses anhand des Lehrgangs erreichen wollen, nicht Ihr Vorwissen oder gar Zeugnisnoten. Kann Ihnen das Teilstipendium helfen, einen Karrieresprung zu realisieren? Das Gremium entscheidet anhand Ihrer inhaltlichen Bewerbung sowie der Gestaltung der Bewerbung.

Die Jury: Prof. Dr. Dirk Drechlser (Studienbriefautor), Markus Hohmann (Experte aus der Unternehmenspraxis in Compliance- und Risikomanagement) und Sabine Pihl (Akademieleitung).

Bewerbungstermin: ab sofort, bis spätestens 01.09.2018 (für den Lehrgangsstart zum 01.10.2018). Sie senden das Anmeldeformular und Ihre Bewerbung an mail@akademie.biz

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Stipendium ist nicht übertragbar und kann nicht ausgezahlt werden.

Download Teilstipendium Corporate Governance und Compliance

Download

Sie finden hier die Anmeldung, die Sie ausgefüllt Ihrer Bewerbung fürs Teilstipendium beilegen:

Prof. Dr. Dirk Drechsler

Sind Sie richtig im risikobewussten Management? Herr Prof. Dr. Dirk Drechsler ist Studienbriefautor und Jurymitglied

"Ein gutes Studienprogramm ist geprägt von einer ganzheitlichen Sichtweise. Das bedeutet nicht nur die Geschäftstätigkeit, sondern sämtliche begleitende Faktoren zu berücksichtigen. In Zeiten wechselnder Herausforderungen bemüht sich die DAM um die Ausbildung risikobewusster Manager/-innen, die sowohl den Erfolg des Unternehmens als auch die Absicherung gegenüber Turbulenzen und Unsicherheiten vorantreiben. Ich unterstütze dieses Vorhaben mit meiner Teilnahme am Auswahlgremium für ein Teil-Stipendium und bringe meine Expertise auch in drei Studienbriefen ein. Ich freue mich, einen innovativen Bildungsdienstleister wie die DAM unterstützen und die Bewerbung engagierter Studienbewerber/innen entgegennehmen zu dürfen."