Überschrift Fortbildungspflicht gemäß §34 GewO

Fortbildungspflicht gemäß §34 GewO

Fortbildungspflicht gemäß §34 GewO

Die Anforderungen zur Fortbildung werden mit dem DAM-Zertifikat im Immobilienmanagement erfüllt

Die Fortbildungspflicht begann mit Inkrafttreten des § 34c Abs. 2a GewO in 2018. Personen, auf die die Fortbildungspflicht zutrifft (siehe § 34c Abs. 1 GewO), müssen sich innerhalb von drei Jahren (Start 2018) 20 Stunden fortbilden.

Von der DAM zertifizierte Geprüfte Immobilienmanagerinnen und -manager sind hier im Vorteil: das Zertifikat erfüllt die Anforderungen der Verordnung in Bezug auf Vermittlung der Inhalte sowie der Einhaltung der Qualitätsanforderungen an die Weiterbildung.

Der Stundenumfang des Fernstudiums von 560 Stunden ermöglicht auch für Personen, die die Zulassung per § 34c Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 GewO sowie nach § 34c Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 GewO haben, den Nachweis der kumulierten Weiterbildungspflicht von 40 Stunden.