Überschrift 2360 Talentmanagement

2360 Talentmanagement

Prof. Dr. Erwin Hoffmann

Inhaltsverzeichnis Modul 2360 Talentmanagement

Studienbriefautor: Prof. Dr. Erwin Hoffmann

Einleitung
1 Herausforderungen des Talentmanagements

1.1 Begriffsklärungen
1.2 Grundsätzliche Vorgehensweisen im Talentmanagmenet
1.3 Rahmenbedingungen, Strategien und Ziele
2 Schlüsselpositionen
2.1 Die Bedeutung von Schlüsselpositionen
2.2 Kriterien von Prioritätensetzung
3 Talente als Zielgruppe
3.1 Verbinden von Stellen und Talenten: Nachfolgeplanung
3.2 Was sind Talente?
3.3 Notwendige Kompetenzen und "Matching"
3.4 Was sich Talente wünschen
4 Talente finden und binden
5 Karrieremanagement und der Aufbau von Talenten
5.1 Entwicklungsinstrumente
5.2 Auswahl der Instrumente
5.3 Entwicklungsplanung
6 Evaluation
6.1 Qualität
6.2 Erfolgskriterien
Zusammenfassung und Ausblick

 

Studienziele:

Wenn Sie sich das Modul erarbeitet haben, ...

  • kennen Sie das Konzept des betrieblichen Talentmanagements;
  • sind Ihnen die Herausforderungen bewusst, die ein professionell betriebenes Talentmanagement bietet;
  • können Sie Methoden zur Umsetzung und zum Steuern eines Talentmanagementprogramms diskutieren.

Belegempfehlung

Im Personalmanagement gewinnt das Talentmanagement zunehmend an Bedeutung. Wer beim "War for Talents" nicht nur zuschauen möchte, sondern für das jeweilige Unternehmen (pro-)aktiv Mitarbeitende suchen, gewinnen, entwickeln und binden möchte - auch, aber nicht nur auf Schlüsselpositionen, sollte dieses Modul belegen.