Überschrift 2410 Handlungsfelder und Instrumente des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

2410 Handlungsfelder und Instrumente des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Dr. Ursula Reck-Hog

Inhaltsverzeichnis Modul 2410 Handlungsfelder und Instrumente des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Studienbriefautorin: Dr. Ursula Reck-Hog

Einleitung
1 Interventionsformen und Instrumente der betrieblichen Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention

1.1 Begriffe und Grundkonzeptionen
1.2 Verhaltenspräventive und verhältnisbezogene Interventionsansätze und Instrumente
2 Handlungsfelder des BGM: Gesundheitsförderung und Prävention
2.1 Bewgung, Ausdauer und Kraft
2.2 Ernährung
2.3 Suchtprävention
2.4 Stresmanagement und Ressourcenstärkung
2.5 Führungskultur und gesundheitsförderliche betriebliche Rahmenbedingungen
2.6 Arbeitsschutz: Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit
2.7 Betriebliches Eingliederungsmanagement
Fazit
 

Studienziele

  • Sie können nach Bearbeitung des Modul folgende Fragen beantworten:
  • Welche Interventionsformen lassen sich im Betrieblichen Gesundheitsmanagement unterscheiden?
  • Welche Interventionsansätze und Instrumente liegen bei der betrieblichen Gesundheitsförderung und betrieblichen Krankheitsprävention vor?
  • Welche zentralen Handlungsfelder umfasst ein Betriebliches Gesundheitsmanagement?

Belegempfehlung

Teilnehmende, die im Betrieblichen Gesundheitsmanagement tätig sind oder werden wollen, ist dieses Modul auf jeden Fall zu empfehlen.