Überschrift 6295 Optimierung des Maklergeschäfts

6295 Optimierung des Maklergeschäfts

Evelyn Nicole Lefèvre-Sandt

Inhaltsverzeichnis Modul 6295 Optimierung des Maklergeschäfts

Studienbriefautorin: Evelyn Nicole Lefèvre-Sandt

1 Selbstorganisation und Zeitmanagement

1.1 Zeitmanagement
1.2 Disziplin: immer noch aktuell
1.3 Organisationstechniken
1.4 Kompass

2 Praxisorientiertes Personalmanagement

2.1 Führung
2.2 Die Assistenz
2.3 Makler und Maklerinnen als Mitarbeitende

3 Kommunikation

3.1 Gesprächsvorbereitung
3.2 Erfolg versprechend telefonieren
3.3 Kommunikationsstrategien und -methoden

4 Praxisorientiertes Marketing

4.1 Marktdurchdringung (Market Penetration)
4.2 Werbeformen
4.3 Allgemeine Werbemittel
4.4 Zuträgernetzwerk als Marketinginstrument
4.5 Beschränkungen durch das Wettbewerbsrecht
4.6 Allgemeine Marketingstrategie für Immobilien

5 Optimierte Abläufe im Maklergeschäft

5.1 Gesezliche Bestimmungen und deren Umsetzung im beruflichen Alltag
5.2 Schaffung zeitlicher Ressourcen durch effektivere und effizientere Abläufe im Einkauf
5.3 Wertermittlung
5.4 Immer aktuell bleiben!

5 Fazit

Studienziele

wenn Sie sich dieses Modul angeeignet haben, haben Sie gelernt

  • als Makler oder Maklerin Ihre Marktposition zu festigen und auszu­bauen;
  • sich und Ihren Betrieb effektiv zu organisieren;
  • ein Objektanalyse durchzuführen und die Besonderheiten für die Wertermittlung zu berücksichtigen;
  • Führungskompetenz zu entwickeln und Mitarbeitende erfolgreich zu führen;
  • durch gezielte Kommunikation Ihre Vertriebserfolge auszubauen;
  • Vertriebsstrategien in der Immobilienvermarktung erfolgreich umzu­setzen.

 

Belegempfehlung

Wer am Immobilienmarkt den Anforderungen auf Käufer- und Verkäuferseite souverän begegnen will und dabei gesetzeskonform eine umfassende Dienstleistung anbieten will, erhält in diesem Modul viele praxisnahe Tipps rund um Organisation des eigenen Betriebs und Vetrieb von Immobilien.