Registrierung beruflich Pflegender

40 Fortbildungspunkte für Geprüfte Sozialmanager/in (DAM)

Registrierung beruflich Pflegender

Registrierung beruflich Pflegender

40 Fortbildungspunkte für Geprüfte/r Sozialmanager/in (DAM) bei RbP

Der Lehrgang Geprüfte/r Sozialmanager/in (DAM) wird von der Registrierung beruflich Pflegender anerkannt und mit 40 Punkten angerechnet.

Mit der „Registrierung beruflich Pflegender“ besteht in Deutschland für alle professionell Pflegenden

  • Altenpfleger/-pflegerinnen
  • Kinderkrankenschwestern/-pfleger
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

die Möglichkeit, sich bei der unabhängigen Registrierungsstelle RbP (Registrierung beruflich Pflegender GmbH) unter Trägerschaft des Deutschen Pflegerats e.V. zentral erfassen zu lassen.

Mit der Anrechnung weisen Sie Ihre berufliche Zusatzqualifikation nach und haben ein weiteres anerkanntes Qualitätsprädikat. Sie zeigen auf freiwilliger Basis, dass Ihnen lebenslanges Lernen, die Qualität Ihrer Arbeit und damit die Sicherung der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung und die Pflegequalität ein großes Anliegen ist. Damit wird deutlich, dass Sie engagiert sind und aktuelle Fachkompetenz haben. Gleichzeitig stärken Sie die Stimme und das Selbstbewusstsein Ihrer Berufsgruppe, damit diese noch mehr Anerkennung erfährt.

Die DAM unterstützt Sie dabei!

Für die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang Geprüfte/r Sozialmanager/in (DAM) können Sie 40 Fortbildungspunkte sammeln. Auf Ihrem Abschluss-Zeugnis sind die Fortbildungspunkte ausgewiesen. Diese können Sie einfach auf der Online-Plattform der Registrierungsstelle hochladen.