Überschrift Lehrgang Sozialmanagement

Geprüfte/r Sozialmanager/in (DAM) / Certified Social Manager (DAM)

Fernlehrgang Sozialmanagement

Sie wollen fit dafür sein, Verantwortung im Management von sozialen Betrieben zu übernehmen?

Sie möchten sich im Sozialmanagement weiterentwickeln? Sich als qualifizierte Fach- oder Leitungskraft verantwortlich einbringen und Ihr Können einsetzen, soziale Einrichtungen wirtschaftlich rentabel und zukunftsorientiert zu gestalten? Sie möchten sich intensiv aktuelles, für das Sozialmanagement relevantes und praxisnahes Fachwissen aneignen? Dann sind Sie hier genau richtig!

Engagierte und motivierte Fach- und Führungskräfte werden in öffentlichen Verwaltungen, gewinnorientierten und gemeinnützigen, sozialen Organisationen gebraucht. Spannende und erfüllende Aufgaben in Verbänden, Interessenvertretungen, NGOs, Trägern der freien Wohlfahrt, Heimen und Sozialeinrichtungen liegen vor Ihnen. Um diese menschlich und wirtschaftlich erfolgreich zu managen, bietet Ihnen die DAM dieses Lehrgangsangebot.

Der Lehrgang ist für Sie geeignet, wenn Sie

  • Menschen und Projekte im Sozialwesen leiten oder begleiten,
  • in öffentlichen Verwaltungen, gewinnorientierten oder gemeinnützigen, sozialen Organisationen in leitender Position tätig sind oder werden wollen,
  • in einem Verband oder einer Interessenvertretung Verantwortung tragen,
  • bei einem Träger der freien Wohlfahrt, in Heimen oder Sozialeinrichtungen engagiert sind,
  • journalistisch oder redaktionell über die Sozialwirtschaft informieren und Insiderwissen brauchen.

Wir stellen Ihnen unseren staatlich anerkannten Fernlehrgang Geprüfte/r Sozialmanager/in (DAM) ZFU-Nr.7215810) im Folgenden vor. Ihr Weg zum Ziel:

Schema Ablauf des Fernstudiums Geprüfte/r Manager/in (DAM)

Akkordeon Lehrgang Sozialmanagement

Was Sie wissen sollten

  • Hochschulreife oder abgeschlossene Berufsausbildung
  • plus 3 Jahre Berufserfahrung
  • alternativ kann zugelassen werden, wer 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Wirtschaft oder Soziales vorweisen kann.
  • abweichend davon kann eine Einzelfallentscheidung zur Zulassung beantragt werden. Hier der Antrag.

Im Lehrgang Geprüfte/r Sozialmanager/in (DAM)/ Certified Social Manager (DAM) wählen Sie aus dem reichen Modulangebot 12 Module aus. Das Kernmodul 8185 Grundlagen des Sozialmanagements ist obligatorisch, so dass Sie elf Module frei wählen können. Informieren Sie sich detaillierter zu den Fernstudieninhalten:

  • Vielfältige Arbeitsbereiche stehen für Sozialmanager/innen offen: Funktionen in öffentlichen Verwaltungen, gewinnorientierten und gemeinnützigen Organisationen brauchen engagierte und motivierte Fach- und Führungskräfte. Verbände, Interessenvertretungen, NGOs, Träger der freien Wohlfahrt, Heime und Sozialeinrichtungen u.ä. erfolgreich  zu managen, kann eine herausfordernde, erfüllende und spannende Aufgabe für Sie sein.
  • An der DAM lernen Sie im Lehrgang Geprüfte/r Sozialmanager/in (DAM) betriebswirtschaftliche, organisatorische und soziale Kenntnisse. Das Ziel des Lehrgangs ist es, den Teilnehmenden die fachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden zu vermitteln, die sie für Aufgaben des Managements von sozialen Betrieben benötigen.

Sie haben die Wahl zwischen vier Zahlungsmodi und zahlen mindestens 1.980,-  und maximal 2.100,-  so wie es zu Ihrem persönlichen Weiterbildungsbudget passt. Dazu kommt eine einmalige Gebühr für die Abschlussprüfung in Höhe von 220 €. Übrigens: Ihr gewählter Zahlungsmodus hat keinen Einfluss auf Ihre Lehrgangs- und Betreuungszeit.

  • Regelstudiendauer 12 Monate
  • bei Bedarf ohne Formalitäten und ohne Zusatzkosten um weitere 12 Monate auf 24 Monate verlängerbar
  • keine Mindeststudiendauer
  • sollte nach dem Ablauf der Betreuungszeit noch Bedarf sein, können Sie zusätzlich eine kostenpflichtige Verlängerung erwerben
  • Der Lehrgang Geprüfte/r Sozialmanager/in (DAM) wird mit mindestens zwölf Assignments und einer Abschlussprüfung (Thesis) abgeschlossen.
  • Jedes Assignment besteht aus MC-Fragen, Wissensfragen und Anwendungsfragen. Die Thesis verfassen Sie zu einem Thema Ihrer Wahl mit Praxisbezug. Auch den Tutor/ die Tutorin, der oder die Sie dabei unterstützt, können Sie passend zu Ihrem Fachgebiet wählen.
  • Detaillierte Informationen zu den Abschlussnoten und den Bedingungen für die Prüfungen erhalten Sie in der Lehrgangs- und Prüfungsordnung.

Der Abschluss Geprüfte/r Sozialmanager/in (DAM) ist bei Trägern, Stiftungen, NGOs und Verbänden der Sozialen Arbeit geschätzt und anerkannt. Mit erfolgreichem Abschluss weisen Sie nach, dass Sie sich intensiv aktuelles, für das Sozialmanagement relevantes, praxisnahes und betriebswirtschaftliches Fachwissen angeeignet haben. Sie können sich als qualifizierte Fach- oder Leitungskraft verantwortlich einbringen und Ihr Können einsetzen, die soziale Einrichtung wirtschaftlich rentabel zu gestalten.

Als Nachweis erhalten Sie ein Zeugnis mit allen von Ihnen belegten Modulen und Noten, dem Titel Ihrer Thesis - ebenfalls mit der erreichten Note - und dem Gesamtprädikat.

Zusätzlich erhalten Sie ein Zertifikat in deutscher und englischer Sprache, aus dem der zeitliche Aufwand (520 Zeitstunden) und die Dauer Ihres Lehrgangs hervorgeht. Darüber hinaus erhalten Sie ein Diploma Supplement. Gerne können Sie sich vorab Muster zusenden lassen.

Außerdem erhalten Sie den Nachweis von 40 Fortbildungspunkten für die Registrierung beruflich Pflegender.

Der vielfältige Fernlehrgang zum/zur Geprüften Sozialmanager/in (DAM) vermittelt Ihnen Kompetenzen, die die Sozialwirtschaft benötigt – starten Sie bald!

Kontaktieren Sie uns gerne oder befragen unsere FAQs

FAQ

Anmeldung Geprüfte/r Sozialmanager/in

Download Lehrgang Geprüfte/r Sozialmanager/in (DAM)

Sie können die Anmeldung speichern oder drucken und ausfüllen! Beachten Sie bitte, dass wir das Anmeldeformular mit Ihrer eigenhändigen Unterschrift im Original auf dem Postweg benötigen (§ 3 Absatz 1 FernUSG). Bitte senden Sie uns Ihre Nachweise, dass Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, mit dem Anmeldeformular zu.

Anmeldeschluss und Lehrgangsstart

Anmeldeschluss und Lehrgangsstart

Anmeldeschluss

15.06.2020

Lehrgangsstart 01.07.2020

 

  •  Sofortiger Versand der Lehrmaterialien jederzeit möglich