Infoteaser Ralf T. Kreutzer

Studienbriefautor

Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer

Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer

Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer Studienbriefautor

Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer Studienbriefautor

3115 Grundlagen des Marketingmanagements; 1290 Online-Marketing für Unternehmen; 4300 Online-Marketing für kulturelle Betriebe; 2300 Online-Marketing für das Personalmanagement; 3235 Marketinginstrumente II: Kommunikationspolitik; 3245 Marketinginstrumente IV: Distributionspolitik und 3340 Social-Media-Marketing und 1700 Kundenbeziehungsmanagement

Vita Studienbriefautor Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer

Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer ist seit 2005 Professor für Marketing an der Berlin School of Economics and Law sowie Marketing und Management Consultant. Er war zuvor 15 Jahre in verschiedenen höchsten Führungspositionen bei Bertelsmann, Volkswagen und der Deutschen Post tätig.
Durch regelmäßige Publikationen und Vorträge hat er maßgebliche Impulse zu ver-schiedenen Themen rund um Marketing (Database-, Online-, Social-Media-, Dialogstrategisches, internationales Marketing), CRM/Kundenbindungssysteme, Digitalen Darwinismus, Digital Branding, Dematerialisierung sowie Change Management gesetzt und viele Unternehmen im In- und Ausland in diesen Themenfeldern beraten. Zusätzlich ist Prof. Kreutzer als Trainer und Coach im Einsatz.
Seine jüngsten Buchveröffentlichungen sind „Corporate Reputation Management" (2013, zusammen mit C. Wüst), „Praxisorientiertes Online-Marketing" (2. Aufl. 2014), B2B-Online-Marketing und Social Media (2015, zusammen mit A. Rumler, B. Wille-Baumkauff), „Dematerialisierung – Die Neuverteilung der Welt in Zeiten des digitalen Darwinismus" (2015 zusammen mit K.-H. Land), „Digitaler Darwinismus" (2. Aufl. 2016, zusammen mit K.-H. Land), „Kundenbeziehungsmanagement im digitalen Zeitalter" (2016), „Erfolgreiches Dialog-Marketing im Modehandel" (2016), „Digital Business Leadership" (2016, zusammen mit T. Neugebauer und Annette Pattloch), „Digitale Markenführung – Digital Branding" (2017, zusammen mit K.-H. Land), „Praxisorientiertes Marketing" (5. Aufl., 2017). (Quelle: Impressum des Studienbriefs)

Hier geht es zur Übersicht der Studienbriefe 3115 Grundlagen des Marketingmanagements1290 Online-Marketing für Unternehmen4300 Online-Marketing für kulturelle Betriebe2300 Online-Marketing für das Personalmanagement; 3235 Marketinginstrumente II: Kommunikationspolitik3245 Marketinginstrumente IV: Distributionspolitik und 3340 Social-Media-Marketing und 1700 Kundenbeziehungsmanagement