Web Content Anzeige

Zulassungsvoraussetzungen Sportmanagement

Um am Fernlehrgang teilnehmen zu können, müssen Sie über

  • Hochschulreife und ein Jahr Berufserfahrung oder
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung und ein Jahr Berufserfahrung (inkl. Praktika und Nebentätigkeiten) verfügen.
  • Wenn Sie über keinen oben genannten Abschluss verfügen, können Sie auch zugelassen werden, wenn Sie mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Sport oder Wirtschaft nachweisen.
  • Abweichend davon kann eine Einzelfallentscheidung zur Zulassung beantragt werden. Hier der Antrag.

Wenn der Abschluss fachgebunden ist, muss er im Bereich Sport oder Wirtschaft angesiedelt sein.

Als Hochschulen gelten staatliche oder staatlich anerkannte Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien der Bundesrepublik Deutschland oder von der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen der Kultusministerkonferenz als gleichwertig anerkannte Hochschulen im Ausland. Als Studienabschlüsse gelten Bachelor-, Diplom-, Master- oder Magisterabschlüsse oder gleichwertige Abschlüsse.

Ist Deutsch nicht Ihre Muttersprache, so müssen Sie einen Nachweis deutschsprachiger Kenntnisse durch den erfolgreich abgeschlossen Test „Deutsch als Fremdsprache" (DaF), durch andere Nachweise eines gleichwertigen Kenntnisstandes oder durch ein mit einem Beauftragten der Akademie in deutscher Sprache geführtes, telefonisches oder persönliches Interview erbringen.

Gute Kenntnisse im Umgang mit dem Computer, üblicher Officesoftware und dem Internet sind Voraussetzung für den Fernlehrgang.

Zurück zur Übersicht zum Fernlehrgang Sportmanagement.