Zurück zur Glossar-Übersicht

Differenzierungsstrategie

Die Differenzierungsstrategie ist neben den Strategien der Kostenführerschaft und der Fokussierung auf Schwerpunkte die dritte grundsätzlich mögliche Wettbewerbsstrategie. Differenzierungsstrategien sind Qualitätsstrategien, bei denen Produkte so gestaltet werden, dass sie von jetzigen und möglichen künftigen Kunden als einzigartig bewertet werden. Zusätzliche Wettbewerbsvorteile können sich Unternehmen mit Differenzierungsstrategie auch durch produktbegleitende Serviceleistungen verschaffen. Dagegen tritt der Preis in der Vorteilsargumentation in den Hintergrund.
Eine erfolgreiche Differenzierungsstrategie erhöht die Loyalität der Kunden, die auf Preisänderungen des Produktes weniger stark reagieren als dies bei anderen Wettbewerbsstrategien der Fall wäre.

Consent Management mit Real Cookie Banner