Auch die Werbung hat erkannt, dass sich Männer und Frauen grundlegend voneinander unterscheiden. Beim Gender-Marketing geht es darum, Produkte oder Dienstleistungen zu entwickeln, die für Frauen und Männer unterschiedliche Vorteile haben. Es werden allerdings nicht nur die traditionellen Geschlechterrollen angesprochen, auch neue Entwicklungen – Stichwort “Regenbogenfamilie” – finden durchaus Berücksichtigung.

Consent Management mit Real Cookie Banner