Ein monistisches System („one-tier system”) ist eine mögliche Organisationsverfassung von Unternehmen, bei dem die Institution Geschäftsleitung nicht von den Aufsichtsorganen getrennt ist. Vielmehr werden die Geschäftsführungs- und Überwachungsaufgaben von einem einzelnen Organ ausgeführt.
Im Unterschied zu einer monistischen Organisationsform sind im dualistisches System („two-tier system”) Geschäftsführung und Überwachung organisatorisch voneinander getrennt.

Consent Management mit Real Cookie Banner