Web Content Anzeige

Hochschule Fresenius, Fachbereich Wirtschaft & Medien

Die Deutsche Akademie für Management (DAM) kooperiert mit dem Fachbereich Wirtschaft & Medien der Hochschule Fresenius. Die Hochschule Fresenius gehört zu den größten und renommiertesten privaten Hochschulen Deutschlands. Neben Bachelor- und Masterprogrammen in Vollzeit bieten die fünf Fachbereiche mit ihren acht Schools auch berufsbegleitende und ausbildungsbegleitende (duale) Studiengänge an.

Ziel ist es, den Absolventen und Absolventinnen der DAM Zugang zu den berufsbegleitenden Bachelorstudiengängen Betriebswirtschaftslehre (B.A.), Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) sowie dem Master Human Resources Management in Vollzeit unter Anerkennung von Prüfungsleistungen zu ermöglichen.

Absolventen und Absolventinnen der DAM mit entsprechenden Modulbelegungen werden in den Bachelorstudiengängen Betriebswirtschaftslehre (B.A.) und Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) direkt ins zweite Fachsemester eingestuft. Dies bedeutet ein Studium in sieben Semestern, also 11.500 € anstatt 13.200 € für acht Semester. Beim Master Human Resources Management wird ihnen das Teilmodul »Personalcontrolling« anerkannt.

Eine Hochschulzugangsberechtigung und erfolgreiche Bewerbung vorausgesetzt, sparen die Absolventen und Absolventinnen der DAM so Zeit und Geld auf dem Weg zum nächsten Meilenstein ihrer Weiterbildung.

Zurück zu unseren Kooperationen

Zurück zum Alumni-Angebot

Web Content Anzeige

»Mit der Fresenius Hochschule haben wir nun einen weiteren renommierten Bildungspartner an unserer Seite. Die Leidenschaft für praxisnahe und innovative Weiterbildung verbindet uns.« Sabine Pihl, Geschäftsführung DAM

Hier erhalten Sie Kontakt zu den Beraterinnen und Beratern des Fachbereichs Wirtschaft & Medien.