Logo ManagementJournal
9. August 2021 | von Elmar Stein

Lustige Lehrvideos in der Ausbildung

Ein Betriebsinhaber eines Elektrounternehmens wurde gefragt, wie er Auszubildenden sicherheitsrelevante Inhalte der Ausbildung im Unternehmen beibringt und sicherstellt, dass diese auch nicht vergessen werden. „Jugendliche, die bei uns in die Lehre kommen, sind meist praktisch sehr interessiert, aber die Lernbereitschaft mit Büchern ist doch eher begrenzt vorhanden. Die theoretische Prüfung müssen sie allerdings bestehen um die Ausbildung erfolgreich abschließen zu können. Zudem stellen wir fest, dass es immer mehr Lehrlingen Schwierigkeiten haben die theoretischen Inhalte zu behalten. Wir gehen daher seit einiger Zeit neue Wege. Wir versuchen Auszubildenden gezielt auch mit lustigen Lehrvideos die relevanten Dinge beizubringen. Durch diese behalten sie wichtige Inhalte länger und können sich durch das Video besser an diese erinnern. Zudem können wir sie immer wieder einsetzen. Zunächst lassen wir neu zu erstellende Videos immer von den Azubis selbst drehen, damit sie sich intensiver mit dem Inhalt auseinandersetzen. Beliebt sind immer Fragen mit vier Antwortmöglichkeiten. Eine davon ist richtig, die anderen sind falsch. Gezeigt werden immer zuerst die falschen Antworten. Diese enden für den Schauspieler im Video meist mit gespielten schwersten Verletzungen. Das ist einerseits sehr lustig, andererseits wird sichergestellt, dass die Azubis sich die Inhalte behalten und wissen, worauf sie aus Sicherheitsgründen achten müssen. Diese Videos sind übrigens auch immer der Renner auf den Abschlussfeiern der Auszubildenden.“ Und ist diese Vorgehensweise für Ihr Unternehmen nachahmenswert?

Elmar Stein

Elmar Stein
Elmar Stein promoviert derzeit im Bereich systemisch-strategisches Personalmanagement. Er hat einen amerikanischen Master in Human Resource Management (mit Schwerpunkt Organisationsstrategie) und ist Gymnasiallehrer (für Englisch und Politikwissenschaften). Er ist Absolvent der DAM im Lehrgang Geprüfte/r Personalmanager/in.
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner