Logo ManagementJournal
20. Juni 2024 | von Anika Rosche

Neurodiversität als Herausforderung und Chance für Unternehmen

Haben Sie sich als Personalmanagerin oder Personalmanager bereits einmal mit dem Thema Neurodiversität beschäftigt? Dieser Begriff umfasst unterschiedliche Denk- und Verhaltensweisen der Menschen. Dies schließt auch neurodivergente Personen ein, wie zum Beispiel Menschen mit ADHS oder Autismus. Alle Menschen haben verschiedene Herangehensweisen an das Denken und die Informationsverarbeitung. Neurodivergente Menschen haben oft Schwierigkeiten, sich in der Gesellschaft zurechtzufinden, da ihre Perspektive nicht immer den gängigen Vorstellungen entspricht.

Die Hochsensibilität wird ebenfalls oft mit der Neurodiversität in Verbindung gebracht. Menschen mit Hochsensibilität nehmen Reize und Eindrücke intensiver wahr und sind oft detailorientiert und empathisch.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Neurodivergenz keine Krankheit ist, die geheilt werden muss. Stattdessen sollte die Vielfalt als Bereicherung betrachtet und die Stärken der neurodivergenten Menschen erkannt werden. Zum Beispiel können Menschen mit Autismus sehr genau sein und ein hohes Expertenwissen auf ihrem Interessengebiet erlangen.

Neurodivergente Menschen stehen häufig vor Herausforderungen, die durch gesellschaftliche Strukturen bedingt sind. Sie benötigen Unterstützung und Verständnis, um erfolgreich in der Arbeitswelt zu sein. Unternehmen können dazu beitragen, indem sie ihre Arbeitskultur inklusiver gestalten und Bewerbungsprozesse anpassen, um neurodivergenten Menschen den Einstieg zu erleichtern. Insbesondere in Zeiten des Fachkräftemangels stellt die Offenheit vonseiten der Unternehmen hier eine weitere Chance dar, wertvolle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für sich zu gewinnen.

Lesen SIe mehr dazu im Humanresourcesmanager

Anika Rosche
Anika Rosche hat Medienwirtschaft studiert, eine Ausbildung zur Verlagskauffrau absolviert sowie Zertifzierungen als Personal- und Projektmanagerin abgeschlossen. Sie ist Geprüfte Personalmanagerin (DAM) und arbeitet als HR Director Holding.
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner