Logo ManagementJournal
6. Januar 2015 | von

24: Schalten Sie ab!

Die unternehmerische Wirklichkeit zwingt zur Perfektion und oft zu schnellen und weitreichenden Entscheidungen. Wie gut ist es da, wenn eine Person sich aller Sorgen und Anliegen seiner Kolleginnen und Kollegen annimmt und immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Wie gut, dass Sie sieben Tage stets 24 Stunden lang mobil erreichbar sind, um über die wirtschaftliche Zukunft zu entscheiden.
Wie wäre es mal abzuschalten? Mal nicht ständig erreichbar zu sein? Mal zu akzeptieren, dass Sie nicht alles bewältigen können oder müssen. Kommen Sie zur Ruhe! Delegieren Sie die Verantwortung an Ihre Kollegen und nehmen Sie gleichzeitig Abschied von Oberflächlichkeit und Unbeständigkeit. Beschäftigen Sie sich mit weniger Aufgaben, lassen Sie diese aber umso intensiver auf sich wirken. Somit können Sie Ihren Arbeitsbereich tiefer verarbeiten und mehr und mehr Raum für Ihre Mitarbeiter schafften. Es geht auch ohne Sie weiter! Es bricht nicht alles zusammen und Neues kann entstehen. Nirgends entsteht Innovation, wo immer der Gleiche bestimmt.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner