Logo ManagementJournal
27. Januar 2015 | von

27: Finden Sie die richtige Balance zwischen Arbeit und Leben!

Unternehmen benötigen zielstrebige und konzentrierte Mitarbeiter. Eine ausgewogene Work-Life-Balance bildet die Basis dafür. Sie ist zum einen von der Qualität der Arbeitsbedingungen abhängig – hier ist Ihr Arbeitgeber gefragt. Inwieweit sich Beruf und Privatleben vereinbaren lassen, hängt aber auch von freundschaftlichen Konstellationen ab. Hier sind Sie gefordert!
Nicht selten überschatten private Probleme den Arbeitsalltag – meist dann, wenn der Leistungsdruck besonders groß ist. Der Abstand zwischen der Persönlichkeit, die Sie sein wollen, und der, die Sie sind, wird immer größer. Und je mehr Sie sich von sich selbst entfernen, desto mehr verbergen Sie Probleme tief in der Brust.
Wie gut ist es da, wenn man auf einen engen Freundeskreis bauen kann. Freunde, denen Sie verraten können, was Sie normalerweise für sich behalten. Bei denen Sie sich Rat einholen können oder die Ihnen einfach nur zuhören. Mit denen Sie alle Gedanken und Sorgen zunächst ordnen und dann Schritt für Schritt eine Lösung finden können. Aber gerade für diese Freundschaften müssen Sie Raum schaffen – und zwar vom ersten Arbeitstag an. Nehmen Sie sich die Zeit, auch wenn es abends im Büro öfter mal spät wird. Selbst wenn es nur ein kurzer Anruf ist. Pflegen Sie den Kontakt. Langfristig profitieren Sie in erster Linie selbst, aber auch Ihr Arbeitgeber davon. Nur wer dieses Gleichgewicht schafft, kann konzentriert berufliche Ziele verfolgen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner