Logo ManagementJournal
17. März 2015 | von

34: Werfen Sie einen Blick auf die Kehrseite der Medaille!

Wie oft ärgern sich Führungskräfte über die vermeintlich schwachen Mitarbeitenden oder die scheinbar schlechten Zahlen. Das Management ist unzufrieden, weil die Resultate nicht den erwarteten Leistungen und Ergebnissen entsprechen. Muss das immer so weitergehen, fragen Sie sich erschöpft? Vielleicht versuchen Sie mal die Medaille umzudrehen und das Gegenteil anzudenken. Das Problem scheint unüberwindbar? Es birgt enorme Chancen daran zu wachsen! Ihre Mitarbeiterin arbeitet lustlos und meist nur das Allernötigste? Möglicherweise ist sie unterfordert und könnte mehr Verantwortung übernehmen. Die Kollegen aus der Vertriebsabteilung arbeiten ganz anders als Sie es sich vorstellen? Erfragen Sie deren Widerspruch, fördern Sie die Äußerung unterschiedlicher Meinungen. Sie selbst fühlen sich gestresst? Dann nutzen Sie den Stress als Indikator einer anstehenden Weiterentwicklung!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner