Logo ManagementJournal
22. September 2015 | von

61: Neid hat auch sein Gutes!

Jeder Mensch, der nach Erfolg strebt, ruft automatisch (quasi gemäß Naturgesetz) Neider auf den Plan. Es wird bei der Stelle, die Sie antreten, nicht anders sein.

Oscar Wilde meinte: „Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten.“ Und zeigt damit, dass Neid nicht nur Schattenseiten hat. Sie können Neid nie ganz aus der Welt schaffen, aber sich für ihn präparieren. Durch Offenheit, Ehrlichkeit, klare Sprache. Verkneifen Sie sich die Angeberei und treten Sie Neidern generell gelassener gegenüber.
Es lohnt auch, nicht selber neidisch zu werden angesichts des Erfolgs von anderen. Was konkret neiden Sie anderen und warum? Das sind lohnenswerte Fragen, die Ihnen auch Ansporn zum eigenen Erfolg sein können.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner