Logo ManagementJournal
5. Januar 2016 | von

75: Geschichten bringen frischen Wind für Teammeetings!

Büros werden moderner und vernetzter – und Teammeetings trotzdem oft langwieriger und ineffizienter. Vieles, was auf der Agenda steht, wissen die Kollegen und Kolleginnen bereits dank Projektsmanagmentsoftware etc. Trotzdem sind Teammeetings ein wichtiger Teil der Unternehmenskultur. Daher mein Tipp: Versuchen Sie Storytelling in Ihre Meetings zu integrieren.

Warum? Menschen erinnern sich einfach besser an Geschichten als an Fakten. Zudem haben Geschichten idealerweise einen Spannungsbogen, den man bis zum Ende verfolgen möchte. Sie unterhalten, motivieren oder regen zum Nachdenken an. Starten Sie Ihre Meetings also beispielsweise mit einer Frage an Ihre Teams und greifen Sie diese am Ende im Erzählformat wieder auf. Das stärkt den Blick fürs große Ganze und Ihr Team gleichermaßen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner