Logo ManagementJournal
4. Dezember 2017 | von Anika Földi

Arbeitslosigkeit ade – dank Bildung

Laut dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in Nürnberg (IAB) ist die Arbeitslosenquote von Akademikern in 2016 auf 2,3 % gesunken. Das dritte Jahr in Folge sind somit sinkende Arbeitslosenquoten zu verzeichnen. Die Forscher können einmal mehr bestätigen, dass Bildung der effektivste Schutz vor Arbeitslosigkeit ist. Auch bei Personen mit einer Berufsausbildung zeigt sich eine positive Tendenz – hier lag die Arbeitslosenquote in 2016 bei 4,2%. Die Arbeitslosigkeit von Personen ohne Berufsabschluss ist weiterhin am höchsten. Zudem besteht weiterhin ein Ost-West-Gefälle. Lesen Sie mehr Infos dazu hier .

 

Anika Földi
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner