Logo ManagementJournal
21. Januar 2021 | von Anika Földi

Corona und Inklusion – leider keine Erfolgsgeschichte

Die Pandemie wird unser Arbeitsleben nachhaltig verändern. Für manche Branchen und Bereiche mehr als für andere – sicher ist jedoch, dass nahezu jeder Mitarbeitende Auswirkungen spürt und zukünftig spüren wird. Eine Gruppe der Arbeitstätigen ist dabei besonders stark getroffen: Menschen mit Behinderung. Seit 2013 hatte sich die Situation nahezu stetig verbessert. Im Oktober 2020 jedoch lag die Anzahl der Arbeitslosen mit Schwerbehinderung um 13 Prozent höher als im Vorjahr – ein signifikanter Rückschritt (gem. Inklusionsbarometer Arbeit 2020 der Aktion Mensch und des Handelsblatt Research Institutes). Eine besondere Herausforderung an dieser Situation ist, dass Menschen mit Behinderung rund 100 Tage länger nach einer Beschäftigung suchen als Menschen ohne Behinderung. Somit wird das Wiedergewinnen der einst verbesserten Situation eine Zeitlang dauern.

Erfahren Sie mehr Details dazu in der Personalwirtschaft

Anika Földi

Anika Földi
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner