Logo ManagementJournal
5. Dezember 2017 | von

Erfolgsfaktor Personalmanagement – Folge 3: Überzeugen Sie durch Kompetenz und Glaubwürdigkeit!

Die häufig erlebte kritische Haltung gegenüber Personalabteilungen wird weiter bestärkt, wenn sich Schwachstellen bei den Mitarbeitern des Personalmanagements herauskristallisieren, die zu Fehlern und zu schlechten Beratungen führen. Im Dreiklang der Handlungskompetenzen stellt die fachliche Kompetenz die zwingende Grundvoraussetzung für den Erfolg der Personalarbeit dar. Fehlt das nötige und laufend aktualisierte Fachwissen für die jeweiligen Kernaufgaben, führt dies zu unnötigen und selbstverschuldeten Kritiken von unseren internen Kunden.

Darauf folgt die Soziale Kompetenz: Die originäre Aufgabe eines Personalmanagers ist das wirksame und emphatische Kommunizieren und Zusammenarbeiten mit anderen Menschen. Dies erfolgt häufig unter schwierigen oder konfliktären Rahmenbedingungen. Hierbei ist Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen gefragt, um eine gute Lösung für alle Beteiligten herbeizuführen. Dabei sollten Sie als Personaler authentisch und glaubwürdig sein, damit das Ergebnis tragfähig ist und auch umgesetzt wird. Fehlende Glaubwürdigkeit ist oft ein K.O. Kriterium für die nachhaltige Umsetzung von Vereinbarungen! Die Art und Weise, wie Sie Informationen beschaffen und verwenden, um Lösungen für Probleme zu finden, unterstreicht Ihre Glaubwürdigkeit und Seriosität.

Kompetenz ist somit der Schlüssel zu einem erfolgreichen Personalmanagement. Bedenken Sie hierbei: Kompetenz wird nicht nur durch teure Seminare vermittelt. Es gibt unzählige kostengünstigere Möglichkeiten.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner