Logo ManagementJournal
13. April 2020 | von

Nachhaltigkeit als neues Zauberwort im Recruiting

Unternehmen sind stetig auf der Suche nach Nachwuchskräften und müssen sich dem Wandel im Mindset von jungen Mitarbeitenden anpassen, um im Wettbewerb bestehen zu können. Die Unternehmensberatung Clevis hat in ihrem Future Talents Report die  neuesten Entwicklungen in Richtung Nachhaltigkeit verfolgt. Befragt wurden dabei Praktikant(inn)en und Werkstudent(inn)en mit dem Durchschnittsalter 23 Jahre. So zeigt sich in der Studie, dass die Teilnehmenden, die in umweltbewussten Unternehmen tätig sind, deutlich zufriedener mit ihrer Tätigkeit sind, als die Teilnehmenden in anders ausgerichteten Unternehmen. Mitarbeitende der Generation Z legen großen Wert auf Sinnstiftung, Umwelt- und Sozialbewusstsein. Doch mit einem „grünen Image“ vonseiten der Unternehmen ist es nicht getan. Das Engagement muss nachvollziehbar echt sein, um junge Talente im Unternehmen zu halten – auch über die Praktikums- oder Werkstudententätigkeit hinaus. Insbesondere Unternehmen aus den Bereichen Elektronik, IT und Telekommunikation haben im Sinne der Nachhaltigkeit gut in der Studie abgeschlossen.

Lesen Sie mehr dazu in der Wirtschaftswoche oder die Studie .

Anika Földi

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner