Logo ManagementJournal
11. Oktober 2021 | von Anika Földi

Per künstlicher Intelligenz zum Traumjob

Ist der Job, den Sie aktuell haben, der am besten für Sie passende? Es herrscht nach wie vor ein großer Fachkräftemangel und dennoch sind viele Positionen nicht mit dem optimalen Mitarbeitenden besetzt. Inga Rottländer von der Jobplattform Stepstone sieht den Grund dieser Problematik vor allem in der Suche, die oftmals veraltet ist. Zudem ist die Jobsuche und das Finden eines Unternehmens und einer Tätigkeit, die in möglichst vielen Aspekten den eigenen Vorlieben entspricht, eine höchst individuelle und anspruchsvolle Aufgabe. Stepstone setzt an dieser Stelle auf einen Chatbot namens Mya, der per künstlicher Intelligenz anhand einiger Fragen den passenden Job findet. Der Austausch erfolgt per SMS oder Whatsapp. Das Besondere an Mya ist, dass die KI nicht nur Standardfragen, sondern auch zahlreiche andere Dinge, die dem Nutzer wichtig sind, abfragt. Zudem wird der bei Stepstone hinterlegte Lebenslauf bei der Suche nach passenden Stellen berücksichtigt. Dieses Angebot soll nicht nur aktiv, sondern auch latent Jobsuchende ansprechen. Nach einer Testphase wird Mya noch in 2021 in Deutschland verfügbar gemacht werden.

Lesen Sie mehr über die Jobsuche per KI in der Wiwo

Anika Földi

Anika Földi
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner