Logo ManagementJournal
8. Oktober 2018 | von Anika Földi

Wertschätzung als Gesundheitsfaktor

Empfinden Sie Ihren Job als sinnstiftend? Das wissenschaftliche Institut der AOK hat in einer repräsentativen Umfrage die Bedeutung von Wertschätzung als Einflussfaktor für den Krankenstand unterstrichen. Demnach wurden die Arbeitsbedingungen (Sicherheit, Gesundheit) und die Sinnhaftigkeit der Tätigkeit noch vor einem hohen Einkommen genannt. 9,4 Krankheitstage waren in einem wertschätzenden Betriebsklima durchschnittlich zu verzeichnen. Ist ein solches Klima nicht vorhanden, lagen die Krankheitstage bei durchschnittlich 19,6 Tagen. Insbesondere die Führungskräfte sind damit in der Position, aktiv Einfluss auf die Fehlzeiten ihrer Mitarbeitenden zu nehmen. Zudem gibt es weitere Einflussfaktoren, die sich positiv auswirken (siehe Grafik ).

Klicken Sie hier für den AOK-Artikel.

Anika Földi
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner