Logo ManagementJournal
28. März 2017 | von

Wirksam als Führungskraft? – Folge 1: Kündigungsgrund Nr. 1 ist die Führungskraft!

Mangelnde Führungskompetenz ist eine Karrierebremse. Fachliche Kompetenzen allein reichen nicht aus: Deutsche Manager sind auf ihre Aufgaben als Führungskraft in der Regel nicht ausreichend vorbereitet. Die Folgen für Unternehmen sind mangelnde Mitarbeiterbindung, brachliegende Ressourcen und Demotivation. Nach den Ergebnissen einer aktuellen Gallup-Studie haben 25 Prozent aller deutschen Arbeitnehmer bereits innerlich gekündigt. 61 Prozent machen Dienst nach Vorschrift, nur 15 Prozent haben eine emotionale Bindung an ihr Unternehmen. Als häufigster Grund für die deutliche Unzufriedenheit wird das Verhalten des direkten Vorgesetzten genannt. Denn: Nicht das Unternehmen als Ganzes, sondern das konkrete Verhalten der Führungskraft, also von Ihnen ist entscheidend für Motivation und Leistungswillen Ihrer Mitarbeiter. Wann haben Sie das letzte Mal ein qualifiziertes Führungsseminar besucht? Wann haben Sie Ihren Führungsstil reflektiert? Wann haben Sie sich mit den Auswirkungen Ihres persönlichen Führungsverhaltens beschäftigt? Holen Sie sich ein Update in einem qualifizierten Führungsseminar. Ein Fresh-up zum Thema Mitarbeiterführung bringt Sie wieder auf Kurs!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner