Logo ManagementJournal
5. September 2017 | von

Wirksam als Führungskraft? – Folge 23: Verantwortung übernehmen

Als Leader übernehmen Sie ab dem ersten Tag Ihrer Ernennung die Verantwortung für Ihre Mitarbeiter und deren Handlungen sowie für Ihren gesamten Managementbereich als Ganzes. Das bedeutet, dass Sie einen entscheidenden Schritt gemacht haben. Sie sind über die imaginäre Grenze vom Mitarbeiter auf die andere Seite zum Leader gegangen. Sie stehen jetzt auf der anderen Seite und haben eine andere Rolle und damit eine größere Verantwortung als die Ihnen zuarbeitenden Mitarbeiter.

Der US-amerikanische Präsident Harry S. Truman hatte auf seinem Schreibtisch im Weißen Haus ein Schild stehen, auf dem stand: „The BUCK STOPS here!“ Der Spruch leitet sich ab von der Redewendung „to pass the buck“, was übersetzt bedeutet: „die Verantwortung weiterzuschieben“. Genau dies wollte Harry Truman eben nicht tun. Er signalisierte damit, dass er als amerikanischer Präsident zu seiner Verantwortung steht und diese auch für sein Tun übernimmt. Wie sieht das bei Ihnen als Führungskraft aus?

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner