Web Content Anzeige

Zur Startseite

Über uns

Inhaltlich ist das ManagementJournal – das Journal für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen – auf Themen rund um das Management spezialisiert.

Unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag vermitteln Ihnen  unsere Autoren und Autorinnen in regelmäßigen Abständen und vier Formaten unter der ISSN-Nr. 2199-9430:

Artikel
Audioartikel
Blickpunkt
Podcast


Verantwortlich: 

 Anbieterin von Management-Fernlehrgängen 

Web Content Anzeige

"Denn nur wer weiß, wohin er will, findet den Weg."

(Laotse)

© Iris Thalhammer

Web Content Anzeige

Stichworte

Blogs

Einträge mit dem Tag Gesundheitsmanagement .

Die Führungskraft als Gesundheitsfaktor


Welch unterschiedlichen Einflussmöglichkeiten und welchen Handlungsspielraum eine Führungskraft in Bezug auf die Gesundheit der Mitarbeitenden hat, macht Dr. Möltgen in ihrem Artikel deutlich.

In Zeiten zunehmender psychischer Belastungen am Arbeitsplatz stellt sich immer dringlicher die Frage, wie man diesen Risiken präventiv begegnen kann. Eine Antwort darauf ist das praxisorientierte und branchenunspezifische Instrument des Health-oriented Leadership (kurz „HoL“), welches gesundheitsbezogene Einstellungen und Verhaltensweisen am Arbeitsplatz erfasst und darauf abhebt, dass Führungskräfte einen erheblichen Einfluss auf die Gesundheit ihrer Mitarbeiter haben. Dass ein...

Mehr über Die Führungskraft als Gesundheitsfaktor lesen »

Ehealth und mhealth - Gesundheitskommunikation maßgeschneidert


Elektronische und mobile Angebote beeinflussen zunehmend die Lebenswelt aller Menschen der westlichen Welt - auch die persönliche körperliche Verfassung und Gesundheit. Wie elektronische und mobile Gesundheitsangebote kommuniziert werden können und sollten, stellt die Autorin vor.

Ein Artikel von Dr. Jessica Möltgen, gelesen von Sonja Puras. Den Artikel zum Nachlesen finden Sie hier .




Ehealth und mhealth - Gesundheitskommunikation maßgeschneidert


Elektronische und mobile Angebote beeinflussen zunehmend die Lebenswelt aller Menschen der westlichen Welt - auch die persönliche körperliche Verfassung und Gesundheit. Wie elektronische und mobile Gesundheitsangebote kommuniziert werden können und sollten, stellt die Autorin vor.

Elektronische und mobile Angebote sind momentan auf dem Vormarsch und stellen die Akteure der Gesundheitskommunikation vor neue Herausforderungen. Während früher ein Informationstag mit Printbroschüre geplant wurde, ist es angeraten, sich heute Gedanken über eine begleitende Microsite oder eine App zu machen. Der bereits in den 90iger Jahren eingeführte Begriff eHealth = electronic health meint in einem weiteren Sinne alle Angebote, die mit Elektronik und Medizin zu tun haben wie...

Mehr über Ehealth und mhealth - Gesundheitskommunikation maßgeschneidert lesen »

Fachkräftemangel im stationären Gesundheitssektor – Wie kann das Management auf diese Herausforderung reagieren?


In den vergangenen Jahren wiesen zahlreiche Studien auf einen Fachkräftemangel im deutschen Gesundheitswesen hin und prognostizierten auch für die Zukunft eine nicht gedeckte Nachfrage nach qualifiziertem Gesundheitspersonal. Allein auf den Bereich der Altenpflege bezogen, lässt sich daher zum jetzigen Zeitpunkt ein in allen Bundesländern Deutschlands bestehender Mangel an geschultem Personal konstatieren (vgl. Bundesagentur für Arbeit 2011, S. 15 ff.), der vor allem Auswirkungen auf die...

Mehr über Fachkräftemangel im stationären Gesundheitssektor – Wie kann das Management auf diese Herausforderung reagieren? lesen »

Zeige 4 Ergebnisse.