Web Content Anzeige

Zur Startseite

Über uns

Inhaltlich ist das ManagementJournal – das Journal für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen – auf Themen rund um das Management spezialisiert.

Unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag vermitteln Ihnen  unsere Autoren und Autorinnen in regelmäßigen Abständen und vier Formaten unter der ISSN-Nr. 2199-9430:

Artikel
Audioartikel
Blickpunkt
Podcast


Verantwortlich: 

 Anbieterin von Management-Fernlehrgängen 

Web Content Anzeige

"Logik bringt dich von A nach B. Deine Phantasie bringt dich überall hin."

(Albert Einstein)

© Iris Thalhammer

Web Content Anzeige

Stichworte

Blogs

Einträge mit dem Tag Praxistipp .

101: Wie Sie notwendige Entscheidungen in Ihrem Team vertreten


Ein Praxistipp eines Managers aus Marketing und Vertrieb mit 20 Jahren Berufserfahrung. Aus der Reihe „101 Praxistipps für Manager und Managerinnen“ – wöchentlich im Podcast.

Einige Entscheidungen in Unternehmen sind „alternativlos“. Weil auf die Anforderungen wichtiger Kunden reagiert werden muss. Weil der Markt sich schnell verändert. Oder weil eigene Umsatzziele nicht erreicht werden. Häufig führt dies zu Entscheidungen, die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nicht verstehen und ablehnen. Zum Beispiel Mehrarbeit, Umstrukturierungen, Streichen von Vergünstigungen. Unangenehme Entscheidungen müssen Sie Ihrem Team gegenüber vertreten. Damit Sie Ihr Team dabei...

Mehr über 101: Wie Sie notwendige Entscheidungen in Ihrem Team vertreten lesen »


100: Nachbereitung = Vorbereitung


Ein Praxistipp von Rebecca Baasch, Kulturwissenschaftlerin und Herausgeberin des Webmagazins standpunktgrau. Aus der Reihe „101 Praxistipps für Manager und Managerinnen“ – wöchentlich im Podcast.

Der Start in den Tag ist für mich sehr wichtig. Am besten gelingt er mir, wenn ich bereits am Vortag einige Vorbereitungen getroffen habe. Die letzte Viertelstunde meines Arbeitstages ist daher für die Nach- und Vorbereitung reserviert. Ich gehe den Tag noch einmal genau durch: was wurde in den Meetings besprochen, welche Notizen habe ich gemacht und welche Arbeitsaufträge resultieren daraus? Indem ich den Tag so nachbereite, schließe ich ihn für mich ab. Was niedergeschrieben ist,...

Mehr über 100: Nachbereitung = Vorbereitung lesen »


99: Wie Sie die Kraft der intrinsischen Motivation nutzen


Ein Praxistipp von einem Vertriebsleiter der Dienstleistungsbranche. Aus der Reihe „101 Praxistipps für Manager und Managerinnen“ – wöchentlich im Podcast.

Jede Führungskraft wünscht sich motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die begeistert sind, die dauerhaft hervorragende Leistungen bringen. Besondere Kräfte setzt die Motivation frei, die von innen kommt. Ihr Team bringt top Leistungen, weil es will. Und nicht weil Sie es vorgeben. So fördern Sie intrinsische Motive: Geben Sie Ziele nicht autoritär vor, sondern entwickeln Sie sie gemeinsam mit Ihrem Team. Lassen Sie Ihr Team über die nötigen Aktionen zur Zielerreichung mit...

Mehr über 99: Wie Sie die Kraft der intrinsischen Motivation nutzen lesen »


98: Denken Sie an Ihren Körper!


Ein Praxistipp von Rebecca Baasch, Kulturwissenschaftlerin und Herausgeberin des Webmagazins standpunktgrau. Aus der Reihe „101 Praxistipps für Manager und Managerinnen“ – wöchentlich im Podcast.

Wie viele andere Berufstätige auch, verbringe ich die meiste Zeit meines Arbeitstages am Computer. Rückenschmerzen und brennende Augen erinnern mich regelmäßig daran, dass ich meinen Körper dabei nicht zu kurz kommen lassen sollte. Keine Sorge, ich will Ihnen jetzt keinen Fitnessstudiovertrag aufschwatzen. Es sind vielmehr die kleinen Übungen, die Ihrem Körper den Arbeitsalltag am PC erleichtern: Schauen Sie regelmäßig aus dem Fenster – bestenfalls in die Ferne und nicht nur in das Büro...

Mehr über 98: Denken Sie an Ihren Körper! lesen »


97: Der Kunde hat immer recht! Oder?


Ein Praxistipp von einem Touristikmanager. Aus der Reihe „101 Praxistipps für Manager und Managerinnen“ – wöchentlich im Podcast.

Der Kunde hat immer recht? Und was ist mit Ihren Mitarbeitern? So meistern Sie den manchmal nötigen Spagat zwischen Kundenorientierung und Mitarbeitermotivation: Ein Kunde beschwert sich über einen vermeintlich schlechten Kundenservice. Der zuständige Mitarbeiter im Kundenkontakt fühlt sich jedoch ungerecht behandelt; meint, guten und freundlichen Service geleistet zu haben. Geben Sie auf keinen Fall sofort dem Kunden recht. Ihr Mitarbeiter wäre frustriert und hätte das Gefühl, Sie...

Mehr über 97: Der Kunde hat immer recht! Oder? lesen »


Zeige 1 - 5 von 101 Ergebnissen.
Elemente pro Seite 5
von 21