Web Content Anzeige

Zur Startseite

Über uns

Inhaltlich ist das ManagementJournal – das Journal für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen – auf Themen rund um das Management spezialisiert.

Unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag vermitteln Ihnen  unsere Autoren und Autorinnen in regelmäßigen Abständen und vier Formaten unter der ISSN-Nr. 2199-9430:

Artikel
Audioartikel
Blickpunkt
Podcast


Verantwortlich: 

 Anbieterin von Management-Fernlehrgängen 

Web Content Anzeige

"The truth is, most of us discover where we are headed when we arrive."

(Bill Watterson)

© Iris Thalhammer

Web Content Anzeige

Stichworte

Blogs

Einträge mit dem Tag Markenmanagement .

Markenmanagement (4) - Wiedererkennung und schnelle Auffindbarkeit


Eine Artikelreihe in vier Teilen von Rechtsanwalt Thomas R. M. Sachse, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

Ein Artikel von Thomas R. M. Sachse, gelesen von Sonja Puras. Den Artikel zum Nachlesen finden Sie hier.




Markenmanagement (4) Wiedererkennung und schnelle Auffindbarkeit


Eine Artikelsreihe in vier Teilen von Rechtsanwalt Thomas R. M. Sachse, Fachwanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

Neben einer klaren Einordnung eines Produkts oder Dienstleistung zu einer bestimmten Marke sollen auch die Wiedererkennung und die schnelle Auffindbarkeit gewährleistet sein. Denn das Management einer Marke dient letztlich nicht dem Aufbau der Marke um ihrer selbst willen, sondern wird insbesondere auch deswegen praktiziert, um eine höhere Kundenbindung zu erreichen. Eine solche wird durch eine positive Einstellung des Kunden oder seine Erfahrung mit der Marke erreicht, wobei hierfür...

Mehr über Markenmanagement (4) Wiedererkennung und schnelle Auffindbarkeit lesen »

Markenmanagement (3) - Transparenz: Einordnung von Produkten und Diensten


Eine Artikelreihe in vier Teilen von Rechtsanwalt Thomas R. M. Sachse, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

Ein Artikel von Thomas R. M. Sachse, gelesen von Sonja Puras. Den Artikel zum Nachlesen finden Sie hier.




Markenmanagement (3) Transparenz: Einordnung von Produkten und Diensten


Eine Artikelreihe in vier Teilen von Rechtsanwalt Thomas R. M. Sachse, Fachwanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

Unter dem Begriff „Transparenz“ versteht man in diesem Zusammenhang zunächst die Benutzung und Nutzung der Marke, um die Zuordnung und Einordnung zu einer Marke in Märkten mit vielen Produkten und Dienstleistungen zu ermöglichen und zu erleichtern. Besonders in Märkten mit zunehmendem Produkt- und Dienstleistungsangebot wird die Orientierung für die Zielgruppe immer schwieriger. Man denke in diesem Zusammenhang nur einmal an das vielfältige Angebote von Zahnpasta im Supermarkt oder in...

Mehr über Markenmanagement (3) Transparenz: Einordnung von Produkten und Diensten lesen »

Markenmanagement (2) - Wiedererkennung mit Aha- Effekt: Komplexitätssenkung mit Marke


Eine Artikelreihe in vier Teilen von Rechtsanwalt Thomas R. M. Sachse, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

Nach der Definition des Marketingexperten Heribert Meffert 1 ist die Marke ein in der Psyche des Konsumenten verankertes, unverwechselbares Vorstellungsbild von einem Produkt oder einer Dienstleistung. Dementsprechend ist eine Marke nur relevant, wenn durch die Kommunikation ein ganzes Nutzenbündel von Leistungsversprechen geschaffen wird, durch die sich die Marke in relevanter Weise von anderen Marken abhebt. Die Kommunikation dieser Nutzen kann naturgemäß nicht immer vollständig...

Mehr über Markenmanagement (2) - Wiedererkennung mit Aha- Effekt: Komplexitätssenkung mit Marke lesen »

Zeige 1 - 5 von 7 Ergebnissen.
Elemente pro Seite 5
von 2