Web Content Anzeige

Zur Startseite

Über uns

Inhaltlich ist das ManagementJournal – das Journal für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen – auf Themen rund um das Management spezialisiert.

Unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag vermitteln Ihnen  unsere Autoren und Autorinnen in regelmäßigen Abständen und vier Formaten unter der ISSN-Nr. 2199-9430:

Artikel
Audioartikel
Blickpunkt
Podcast


Verantwortlich: 

 Anbieterin von Management-Fernlehrgängen 

Web Content Anzeige

"The truth is, most of us discover where we are headed when we arrive."

(Bill Watterson)

© Iris Thalhammer

Web Content Anzeige

Stichworte

Blogs

Einträge mit dem Tag Mitarbeiter .

Braucht Ihr Unternehmen Kaffeezimmer für die Helikoptereltern der Generation Z?


Erfahren Sie vom Autor Elmar Stein, warum Eltern von Mitarbeitern wichtig für die Mitarbeiterbindung sind.

Ein Artikel von Elmar Stein, gelesen von Sonja Puras. Den Artikel zum Nachlesen finden Sie hier .  

Mehr über Braucht Ihr Unternehmen Kaffeezimmer für die Helikoptereltern der Generation Z? lesen »


Braucht Ihr Unternehmen Kaffeezimmer für die Helikoptereltern der Generation Z?


Erfahren Sie vom Autor Elmar Stein, warum Eltern von Mitarbeitern wichtig für die Mitarbeiterbindung sind.

„Helikopter-Eltern kreisen permanent wie ein Helikopter über ihrem Nachwuchs; sie wollen alles kontrollieren, jeden ihrer Schritte verfolgen und können nicht loslassen“ 1 . Bisher ließ dieses Verhalten mit zunehmendem Kindesalter nach und endete größtenteils im Teenageralter oder bei Volljährigkeit. Heute wird tendenziell immer häufiger auch beim ersten Job der Kinder „helikoptert“. Manche Eltern schreiben und verschicken teilweise Bewerbungen für ihre Kinder – mit oder ohne deren Wissen –...

Mehr über Braucht Ihr Unternehmen Kaffeezimmer für die Helikoptereltern der Generation Z? lesen »

Posthierarchisches Management - Führung neu denken


Haben Sie schon einmal von einem Failure Award gehört? Oder von einer Arbeitswelt, in der menschliche Fehler nicht als Schwäche und Problem gesehen werden, sondern der beste Fehler als Möglichkeit des schnellen Lernens betrachtet wird? Die Autorin gibt einen Einblick in ein Unternehmen, das diese Art des Managements praktizieren will.

Ein Artikel von Greta Konrad (Dark Horse), gelesen von Sonja Puras. Den Artikel zum Nachlesen finden Sie hier .

Mehr über Posthierarchisches Management - Führung neu denken lesen »


Posthierarchisches Management - Führung neu denken


Haben Sie schon einmal von einem Failure Award gehört? Oder von einer Arbeitswelt, in der menschliche Fehler nicht als Schwäche und Problem gehesen werden, sondern der beste Fehler als Möglichkeit des schnellen Lernens betrachtet wird? Die Autorin gibt einen Einblick in ein Unternehmen, das diese Art des Managements praktizieren will.

Dark Horse ist eine Agentur für Innovationsentwicklung aus Berlin und wurde konsequent unter der Prämisse der Innovationsfähigkeit gestaltet. Wir sind 30 gleichberechtigte Partner/innen und Unternehmensgründer/innen und entwickeln neuartige Produkte und Services, wie zum Beispiel ein neues Car Sharing Konzept für junge Großstädter oder bedürfnisorientierte Services für ein „smart Home“. Außerdem beraten wir Unternehmen und Organisationen dabei selbst innovativer werden. Kurz: Wir machen...

Mehr über Posthierarchisches Management - Führung neu denken lesen »

Zeige 4 Ergebnisse.