Web Content Anzeige

Zur Startseite

Über uns

Inhaltlich ist das ManagementJournal – das Journal für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen – auf Themen rund um das Management spezialisiert.

Unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag vermitteln Ihnen  unsere Autoren und Autorinnen in regelmäßigen Abständen und vier Formaten unter der ISSN-Nr. 2199-9430:

Artikel
Audioartikel
Blickpunkt
Podcast


Verantwortlich: 

 Anbieterin von Management-Fernlehrgängen 

Web Content Anzeige

"Can you remain unmoving until the right action arises by itself?"

(Lao Tzu)

© Iris Thalhammer

Web Content Anzeige

Stichworte

Blogs

Einträge mit dem Tag Kommunikation .

Interkulturelle Kompetenz – eine Schlüsselqualifikation im 21. Jahrhundert


Wieso interkulturelle Kompetenz immer wichtiger wird und aus welchen Bestandteilen diese besteht, umreißt Prof. Dr. Jürgen Rothlauf in seinem Artikel. Prof. Dr. Rothlauf ist Autor der Studienbriefe der Deutschen Akademie für Management zu den Themen "Interkulturelles Management" und "Grundlagen des Managements".

Ein Artikel von Prof. Dr. Jürgen Rothlauf, gelesen von Sonja Puras. Den Artikel zum Nachlesen finden Sie hier .




Interkulturelle Kompetenz – eine Schlüsselqualifikation im 21. Jahrhundert


Wieso interkulturelle Kompetenz immer wichtiger wird und aus welchen Bestandteilen diese besteht, umreißt Prof. Dr. Jürgen Rothlauf in seinem Artikel. Prof. Dr. Rothlauf ist Autor der Studienbriefe der Deutschen Akademie für Management zu den Themen "Interkulturelles Management" und "Grundlagen des Managements".

Die Globalisierungsdynamik zwingt die Unternehmen heutzutage mehr denn je dazu, sich auf die unterschiedlichsten Herausforderungen einzustellen. Das Wirtschaftsumfeld ist durch eine derartige Anforderungskomplexität gekennzeichnet, wie es sie bis dato noch nicht gegeben hat. Damit haben sich auch die Geschäftsaktivitäten und –felder der Unternehmen verändert. Die Akteure stammen aus kulturell verschiedenen Ländern, haben unterschiedliche Wertvorstellungen und zeichnen sich durch...

Mehr über Interkulturelle Kompetenz – eine Schlüsselqualifikation im 21. Jahrhundert lesen »

AIDA 2.0 - Das Target-Modell der modernen Kommunikationsplanung


Kommunikation – auch mit dem Endverbraucher - ist für Unternehmen und deren Mitarbeitende herausfordernder denn je. Das TARGET-Modell kann als Unterstützung genutzt werden.

Die AIDA-Formel aus dem Jahr 1893 (siehe u.a. Voeth / Herbst 2013, S. 478, Bruhn 2010 ab S. 52) besitzt auch heute noch weitreichende Akzeptanz. Sie beschreibt den idealtypischen Verlauf der kommunikationspolitischen Zielsetzungen. Ohne Aufmerksamkeit (A – Attention) kein Interesse (I – Interest) für ein Angebot oder eine Leistung. So werden Bedürfnisse geweckt (D – Desire) und zur Handlung motiviert (A – Action). Werbung und Kommunikation haben sich jedoch in den letzten Jahren...

Mehr über AIDA 2.0 - Das Target-Modell der modernen Kommunikationsplanung lesen »

Kommunikationsmanagement im Marketingmix von Hochschulen


Warum und wie Kommunikation zu Marketingzwecken an Hochschulen vonstatten gehen kann, erfahren Sie in diesem kurzen Artikel

Ein Artikel von David Gnandt, gelesen von Sonja Puras. Den Artikel zum Nachlesen finden Sie hier .




Kommunikationsmanagement im Marketingmix von Hochschulen


Warum und wie Kommunikation zu Marketingzwecken an Hochschulen von statten gehen kann, erfahren Sie in diesem kurzen Artikel.

Mit Facebook, Twitter und Co betreiben wir fast schon selbstverständlich Werbung für die eigene Person, haben aber Probleme, für unsere Arbeitsgruppen an den Hochschulen richtig Marketing zu betreiben. Wie wichtig aktives Marketing für die eigene Arbeitsgruppe ist, ist bei vielen Hochschullehrern noch nicht angekommen. Es fehlt die Fachkenntnis, Marketing systematisch anzugehen. 1 Genauso wie Laborversuche oder eine Vorlesung vorbereitet werden müssen, bedarf es bei der...

Mehr über Kommunikationsmanagement im Marketingmix von Hochschulen lesen »

Zeige 5 Ergebnisse.