Web Content Anzeige

Zur Startseite

Über uns

Inhaltlich ist das ManagementJournal – das Journal für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen – auf Themen rund um das Management spezialisiert.

Unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag vermitteln Ihnen  unsere Autoren und Autorinnen in regelmäßigen Abständen und vier Formaten unter der ISSN-Nr. 2199-9430:

Artikel
Audioartikel
Blickpunkt
Podcast


Verantwortlich: 

 Anbieterin von Management-Fernlehrgängen 

Web Content Anzeige

"Suche nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, nicht durch den Stillstand deiner Tätigkeit."

(Friedrich Schiller)

© Iris Thalhammer

Web Content Anzeige

Stichworte

Blogs

Einträge mit Genre Blickpunkt .

Berufsrückkehr nach Krankheit gewinnt an Bedeutung


Nach einer längeren Krankheit an den Arbeitsplatz zurückzukehren, ist für viele Betroffene ein großer Schritt. Um die Wiedereingliederung zu unterstützen, können bei der Bundesagentur für Arbeit Maßnahmen und Hilfen beantragt werden. Dabei kann es sich beispielsweise um technische Hilfen wie spezielle Tastaturen oder Schreibtische handeln. Sowohl die Zahl der Anträge als auch die absolute Menge der bewilligten Maßnahmen ist in den letzten Jahren angestiegen. Ergebnis der Förderung ist,...

Mehr über Berufsrückkehr nach Krankheit gewinnt an Bedeutung lesen »

Schlechte Performance steckt an!


Ein Bekannter erzählte mir vor einiger Zeit von einem neuen Kollegen, der – wie er sagte – nicht gerade der fleißigste und engagierteste sei. Er fügte hinzu, dass dieser sich nicht an Absprachen und Deadlines halte sowie insgesamt von der Arbeitseinstellung her nicht ins Team passe. Nach kurzer Zeit berichtete er mir, dass das Arbeiten und die erzielten Ergebnisse sich negativ verändert hätten, seitdem der neue Kollege im Team sei und dies bereits dem Management aufgefallen sei. Kurze Zeit...

Mehr über Schlechte Performance steckt an! lesen »

Das Ende der kreativen Steuerstrategien?


Wissen Sie, wie viele große Unternehmen es schaffen, trotz immenser Umsätze so geringe Steuern zu zahlen? Mit viel Einfallsreichtum werden „Steuerstrategien“ entwickelt, die dazu führen, dass nur minimale Abgaben gezahlt werden müssen. Dem soll in Zukunft Einhalt geboten werden. Derzeit erarbeitet die OECD in einer Initiative zur Digitalsteuer einen Bericht, der im April 2018 den Finanzministern der G20 vorgelegt werden soll. Gegner solcher Überlegungen sind die USA, jegliche Maßnahmen,...

Mehr über Das Ende der kreativen Steuerstrategien? lesen »

Schieflage bei der Bundesagentur für Arbeit


Kennen Sie sie schon, die neuesten Infos der BA? Diesmal geht es nicht um aktuelle Zahlen rund um die Beschäftigungslage in Deutschland. Es handelt sich vielmehr um ein Zugeständnis einer internen Schieflage - der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit Detlef Scheele hat gar einen Kulturwandel angekündigt. Wie kam es dazu? Im Sommer hat eine Umfrage unter ca. 3000 Führungskräften der BA stattgefunden. Das Ergebnis: desaströs. Es fehlt an Zusammenarbeit, Vertrauen, Kommunikation, der...

Mehr über Schieflage bei der Bundesagentur für Arbeit lesen »

Arbeitslosigkeit ade – dank Bildung


Laut dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in Nürnberg (IAB) ist die Arbeitslosenquote von Akademikern in 2016 auf 2,3 % gesunken. Das dritte Jahr in Folge sind somit sinkende Arbeitslosenquoten zu verzeichnen. Die Forscher können einmal mehr bestätigen, dass Bildung der effektivste Schutz vor Arbeitslosigkeit ist. Auch bei Personen mit einer Berufsausbildung zeigt sich eine positive Tendenz – hier lag die Arbeitslosenquote in 2016 bei 4,2%. Die Arbeitslosigkeit von...

Mehr über Arbeitslosigkeit ade – dank Bildung lesen »

Zeige 1 - 5 von 236 Ergebnissen.
Elemente pro Seite 5
von 48