Web Content Anzeige

Zur Startseite

Über uns

Inhaltlich ist das ManagementJournal – das Journal für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen – auf Themen rund um das Management spezialisiert.

Unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag vermitteln Ihnen  unsere Autoren und Autorinnen in regelmäßigen Abständen und vier Formaten unter der ISSN-Nr. 2199-9430:

Artikel
Audioartikel
Blickpunkt
Podcast


Verantwortlich: 

 Anbieterin von Management-Fernlehrgängen 

Web Content Anzeige

"Suche nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, nicht durch den Stillstand deiner Tätigkeit."

(Friedrich Schiller)

© Iris Thalhammer

Web Content Anzeige

Stichworte

Blogs
Erfolgsfaktor Personalmanagement - Folge 7: Die Stärken der Generationen kennen!


Bringen Sie sich und Ihr Unternehmen voran - mit dem „Erfolgsfaktor Personalmanagement“! Dr. Ulrike Emma Meißner teilt ihr Know-how in unserer wöchentlichen Podcast-Reihe.

Ist Ihnen bewusst, dass mindestens vier Generationen, teilweise sogar noch fünf in Ihrem Unternehmen arbeiten? Von den Baby Boomern bis zur Generation Z sind alle Generationsformen vertreten und treffen mit ihren individuellen Prägungen, Erfahrungen, Werten und Erwartungen im täglichen Berufsleben aufeinander. Markante Bemerkungen der älteren Generationen wie „Das haben wir schon immer so gemacht!“ bis hin zu „Die haben ja nur ihre Freizeit im Kopf und wissen gar nicht, was richtiges...

Mehr über Erfolgsfaktor Personalmanagement - Folge 7: Die Stärken der Generationen kennen! lesen »


Schlechte Performance steckt an!


Ein Bekannter erzählte mir vor einiger Zeit von einem neuen Kollegen, der – wie er sagte – nicht gerade der fleißigste und engagierteste sei. Er fügte hinzu, dass dieser sich nicht an Absprachen und Deadlines halte sowie insgesamt von der Arbeitseinstellung her nicht ins Team passe. Nach kurzer Zeit berichtete er mir, dass das Arbeiten und die erzielten Ergebnisse sich negativ verändert hätten, seitdem der neue Kollege im Team sei und dies bereits dem Management aufgefallen sei. Kurze Zeit...

Mehr über Schlechte Performance steckt an! lesen »

Unternehmerische Governance-, Risiko- und Compliance-Strukturen III


Prof. Dr. Dirk Drechsler betrachtet in drei Artikeln, welche Governance-, Risiko- und Compliance-Strukturen erforderlich sind, damit wir als Nutzer und Nutzerinnen eines Fahrzeugs sicher einsteigen können.

Nur Bremsen oder umfassende Fahrsicherheit? - Das Compliance-Management (Teil 3) Während ein risikoorientiertes Denken im Rahmen von Corporate Governance Systemen eher einer prädikativen Vorgehensweise zugerechnet werden kann, steht das Compliance-Management für eine normative Ausrichtung. Im Rahmen meiner praktischen Tätigkeit als Risikomanager und Interner Revisor war ich häufiger mit der Frage konfrontiert, was Compliance eigentlich an neuen Erkenntnissen mit sich bringt, da...

Mehr über Unternehmerische Governance-, Risiko- und Compliance-Strukturen III lesen »

Erfolgsfaktor Personalmanagement - Folge 6: Die positiven Seiten des demografischen Wandels nutzen!


Bringen Sie sich und Ihr Unternehmen voran - mit dem „Erfolgsfaktor Personalmanagement“! Dr. Ulrike Emma Meißner teilt ihr Know-how in unserer wöchentlichen Podcast-Reihe.

Der demografische Wandel ist in aller Munde: Steigende Rentnerzahlen stehen sinkenden Zahlen der Beitragszahler gegenüber. Menschen bleiben durch die gute medizinische Versorgung gesünder und werden immer älter. Die staatliche Infrastruktur verändert sich, indem Schulen zusammengelegt werden und altersgerechte Betreuungsmöglichkeiten expandieren. Für die Unternehmen hat das Auswirkungen: Das Renteneintrittsalter liegt zurzeit bei 67 Jahren, eine Erhöhung wird ständig...

Mehr über Erfolgsfaktor Personalmanagement - Folge 6: Die positiven Seiten des demografischen Wandels nutzen! lesen »


Trends im Kulturmarketing IV: Virtual und Augmented Reality


Kultur bedarf effektiver Vermarktung! Die Autorin stellt in einer vierteiligen Reihe innovative Instrumente vor, die Kulturschaffende nutzen können um zielgruppenorientiertes Kulturmarketing zeitgemäß umzusetzen.

Zwei neue technologische Entwicklungen erweitern derzeit unseren Blick auf die Realität, verändern künftig wesentlich unsere Mediennutzung und werden auch im Kulturmarketing verstärkt eine Rolle spielen: Die Rede ist von Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR). Augmented Reality nutzt das Display eines Smartphones oder Tablets und legt in Echtzeit mit Hilfe von Videobildern eine zusätzliche Ebene mit Informationen auf die reale Umgebung. Die Technologie lässt sich zum Beispiel in...

Mehr über Trends im Kulturmarketing IV: Virtual und Augmented Reality lesen »

Zeige 6 - 10 von 544 Ergebnissen.
Elemente pro Seite 5
von 109