Web Content Anzeige

Ihr Lehrgangsabschluss an der Deutschen Akademie für Management (DAM)

Nach erfolgreich absolvierten Prüfungen erhalten Sie ein Zeugnis (mit Noten) und ein Zertifikat (ohne Noten).

Das Zertifikat wird zusätzlich in englischer Fassung ausgestellt.

Außerdem erhalten Sie ein Diploma Supplement (in englischer Sprache), mit dem Sie in einem Individual-Verfahren bei einer von Ihnen ausgewählten Universität die Anrechnung der DAM-Weiterbildung über Credit Points beantragen können. Der Fernlehrgang besteht bei 12 Modulen und einer Thesis aus 520 Zeitstunden, dies bedeutet, dass die Anrechnung von 21 Credit Points grundsätzlich möglich ist.

Dieser Abschluss ist im Deutschen Qualifikationsrahmen nach einer Selbsteinschätzung gemäß dem Einstufungsmodell (analytisches Modell) des Fachverbandes Forum Distance Learning dem Niveau 5 zugeordnet.

Diese Zuordnung ergibt sich aufgrund der hohen vermittelten Tiefe hinsichtlich der Fachkompetenz und dem vermittelten integrierten Wissen, den hohen Anforderungen aufgrund der Methode Fernunterricht hinsichtlich personaler Kompetenz (Selbstständigkeit), der Spezialisierungstiefe, der Regelstudienzeit von 12 Monaten und den Zugangsvoraussetzungen. Anhand dieser Einordnung können Sie weitere Karriereschritte planen.

Als Absolvent/in der DAM, eine Hochschulzugangsberechtigung vorausgesetzt, können Sie bei einigen Hochschulen Zeit und Geld sparen. Informieren Sie sich über weiterführende Angebote für unsere Alumni hier.

Web Content Anzeige

 

 

Sonja von Gostomski (rechts im Bild) hat ihr Abschlusszeugnis schon entgegengenommen. Wann schließen Sie Ihren Lehrgang ab?