Überschrift 1115 Grundlagen des Managements

1115 Grundlagen des Managements

Prof. Dr. Jürgen Rothlauf

Inhaltsverzeichnis Modul 1115 Grundlagen des Managements

Studienbriefautor: Prof. Dr. rer. pol. Jürgen Rothlauf

Inhalt

1 Grundlagen
1.1 Manager und Management
1.2 Management und Managementlehre
1.3 Management-Funktionen im Überblick
1.4 Management und Unternehmenskultur
2 Methoden und Techniken
2.1 Die Zielvereinbarung (Management by Objectives)
2.2 Das Delegieren (Management by Delegation)
2.3 Das Ausnahmeprinzip (Management by Exception)
3 Unternehmensorganisation
3.1 Organisatorische Strukurgestaltung
3.2 Organisatorische Differenzierung
3.3 Einflussgrößen der Organisationsgestaltung
4 Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen
4.1 Das Individuum der Organisation
4.2 Die Gruppe in der Organisation
4.3 Der Vorgesetzte in der Organisation
5 Der European Quality Award
5.1 Das Exzellenz-Modell
5.2 Ausgewählte Parameter
6 Management in der Praxis
Ausblick: die Jack Welch Methode - seine Erfolgsgeheimnisse

Studienziele

In diesem Modul lernen Sie

  • ein umfassendes Verständnis für grundlegende Fragen des Managements;
  • Management-Funktionen zu erklären und umzusetzen;
  • wichtige Managementtechniken zu beschreiben und sie in einen Gesamtzusammenhang zu bringen;
  • den Aufbau von Organisationen zu verstehen;
  • die herausgehobene Rolle von Motivation für die Zufriedenheit von Mitarbeitern zu erklären;
  • einen Einblick in das Verhalten von Gruppen zu bekommen;
  • verschiedene Führungsstilarten zu beschreiben und mit dem eigenen Führungsverhalten zu vergleichen;
  • die Bedeutung des European Quality Award für eine ganzheitliche Managementsichtweise zu erkennen;
  • aus dem praktischen Beispiel handlungsleitende Erkenntnisse für das eigene Verhalten abzuleiten.

Belegempfehlung

Allen Teilnehmenden, die einen Einstieg ins Management benötigen oder ihr Wissen in dem Bereich vertiefen wollen, sowie Teilnehmenden, die Führungsverantwortung haben oder anstreben, ist dieses Modul zu empfehlen.

Sie finden hier einen Artikel von Prof. Dr. Jürgen Rothlauf zur Interkulturellen Kompetenz.