Web Content Anzeige

1275 Existenzgründung

Studienbriefautor: Thorsten Harms

Einleitung
1 Voraussetzungen für eine Unternehmensgründung

1.1 Motivation
1.2 Die Unternehmerpersönlichkeit
1.3 Zielsetzung und Zweck der Gründung
1.4 Die wichtigsten Gründungsformalitäten
2 Von der Geschäftsidee zum Geschäftsmodell
2.1 Geschäftsidee und Geschäftsmodell
2.2 Der Businessplan
2.3 Ihre Zielgruppe
2.4 Analyse der Rahmenbedingungen
2.5 Das Business Model Canvas
3 Entscheidungen mit Bestand: Standort, Rechtsform und Firmenname
3.1 Der Standort
3.2 Die Wahl der richtigen Rechtsform
3.3 Firmenname
4 Finanzierung
4.1 Förderung
4.2 Kredite
4.3 Venture Capital
4.4 Neue Wege gehen: Crowdfinanzierung
5 Team, Netzwerk und Mitarbeiter
5.1 Das Team
5.2 Das Netzwerk
5.3 Coworking
5.4 Mitarbeiter
6 Akquise und Kundenbindung
6.1 Das Alleinstellungsmerkmal (USP)
6.2 Akquise
6.3 Kundenbindung
6.4 Der Werbeautritt
7 Rechtssicherheit schaffen: Schutzrechte und Gesellschaftervertrag
7.1 Schutzrechte
7.2 Der Gesellschaftervertrag
8 Durchhalten und Scheitern

Studienziele

Entnehmen Sie der folgenden Liste, was Sie nach Abschluss des Moduls gelernt haben:

  • die wichtigsten Gründungsformalitäten ausführen können;
  • wissen, welche Motivation Sie zu der Gründung bewegt und wo­durch sich ein Unternehmer auszeichnet;
  • eine Geschäftsidee und ein Geschäftsmodell entwerfen und einen Businessplans aufstellen können;
  • in der Lage sein, eine Zielgruppe zu definieren und eine erste Kon­kurrenzanalyse durchzuführen;
  • über mögliche Rechtsformen des Unternehmens Bescheid wissen;
  • die Möglichkeiten der Unternehmensfinanzierung kennen;
  • die Bedeutung von Teams und Kooperationen erkennen;
  • wissen, wie Sie Ihren Unternehmensnamen professionell gestalten;
  • in der Lage sein, erste Kunden zu akquirieren;
  • wissen, wie Sie Ihre Ideen schützen können


Belegempfehlung

Allen Teilnehmenden, die sich selbstständig machen (wollen), ernsthaft mit dem Gedanken der Selbstständigkeit spielen oder ihre schon bestehende Selbstständigkeit auf solidere Füße stellen wollen, sei das Modul empfohlen.