Web Content Anzeige

1370 Fundraising

Studienbriefautor: Dipl.-Kffm. Torsten Schmotz

1 Bestandteile des Fundraisings
1.1 Rolle des Fundraising, zentrale Begriffe und Definitionen
1.2 Überblick über die Finanzierungsquellen
1.3 Grundlagen des Fundraisings
2 Fundraising-Instrumente
2.1 Privatspender wirksam überzeugen
2.2 Fördermittel von Stiftungen, Fonds und öffentlicher Hand
3 Organisatorische Rahmenbedingungen
3.1 Strategische Erfolgsfaktoren
3.2 Profil und Aufgaben eines (angestellten) Fundraisers
3.3 Das notwendige Fundraising-Budget
3.4 Zusammenarbeit mit Dienstleistern
4 Rechtliche und ethische Fragen
4.1 Rechtliche Rahmenbedingungen
4.2 Ethik im Fundraising
Fazit: Möglichkeiten und Grenzen des Fundraisings

Studienziele

Wenn Sie dieses Modul abgeschlossen  haben, sind Sie in der Lage

  • Einwerben von Ressourcen über das Fundraising als eine zentrale Managementaufgabe in Ihren Alltag als Führungskraft einzuordnen;
  • die zentralen Erfolgsfaktoren des Fundraisings in der strategischen Weiterentwicklung zu berücksichtigen;
  • die wichtigsten Instrumente zur Gewinnung von Spendern, Unter-nehmen und Förderpartner einzuordnen und Entscheidungen über deren Einsatz zu treffen;
  • die strukturellen Voraussetzungen einzuordnen;
  • die notwendigen organisatorischen Rahmenbedingungen für ein er-folgreiches Fundraising bei Ihrer Organisations- und Personalentwicklung zu berücksichtigen.

Belegempfehlung

Fundraising wird immer wichtiger und die Zahl von Kooperationen zwischen Partnern aus der gewerblichen und der gemeinnützigen Welt nimmt zu. Deswegen kann, wer daran mitwirken will, sich hier auf einen komprimierten Überblick über Methoden, Instrumente und Strategien, Tipps und Praxisbeispiele freuen.