Unsere Module

14500 Digitalisierung des Personalmanagements


Studienbriefautor:
diverse Autoren und Autorinnen

Inhalt:

Überblick (Prof. Dr. Dr. Victor Tiberius)

  1. Digitalisierung der Personalplanung (Prof. Dr. Ute Reuter)
    1 Strategische Personalplanung durch Technologie angemessen unterstützen
    2 Personalstrategien unter Einbezug digitaler Technologien planen und anwenden
  2. Digitalisierung der Personalauswahl (Felix Wirges)
    1 Daten als Grundlage technologischer Möglichkeiten
    2 Bessere Entscheidungen durch HR-Analytics in der Personalauswahl
    3 Künstliche Intelligenz in der Personalauswahl
    4 Zukünftige Möglichkeiten durch Augmented und Virtual Reality
  3. Digitalisierung des Personalcontrollings (Prof. Dr. Silke Wickel-Kirsch und Laura Cichecki)
    1 Klassisches Personalcontrolling
    2 Potenziale und Einsatz neuer Digitalisierungstechnologien
    3 HR-Analytics als „neue“ Form des Personalcontrollings
    4 Herausforderungen an Personalcontrolling im Zuge der Digitalisierung

Studienziele:

Wenn Sie sich dieses Modul erarbeitet haben, sollten Sie folgende Lernziele erreicht haben:

  • Sie verstehen die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Personalplanung;
  • Sie können beurteilen, ob und wie digitalisierte Personalplanung in Ihrem Unternehmen angewandt wird;
  • Sie sind in der Lage deren Einsatz kritisch zu hinterfragen;
  • Sie können die grundlegenden technologischen Begrifflichkeiten im Rahmen der Personalauswahl voneinander unterscheiden;
  • Sie können Vor- und Nachteile des Einsatzes von Technologien rund um künstliche Intelligenz und HR-Analytics im HR-Bereich analysieren;
  • Sie sind in der Lage die vorgestellten Technologien in eigene HR-Prozesse zu integrieren;
  • Sie haben einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen der Digitalisierung des Personalcontrollings;
  • Sie kennen die zukünftigen Chancen und Herausforderungen des digitalisierten Personalcontrollings.

Belegempfehlung:

Wer im Personalmanagement und dessen Teilfunktionen Verantwortung trägt und für die vielen Daten – in quantitativer und qualitativer Form – und deren Verarbeitung neue Technologien nutzen will, sollte dieses Modul belegen.

Relevante Kurse:


DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner