Unsere Module

2245 Arbeitsrecht I: Individuelles Arbeitsrecht


Studienbriefautorin:
Dipl.-Kffr. Claudia Rohrschneider

Inhalt:

1 Arbeitsrechtliche Grundlagen
1.1 Pflichten des Arbeitgebers
1.2 Rechtsquellen
1.3 Gebiete des Arbeitsrechts
2 Begründung von Arbeitsverhältnissen
2.1 Vertragsanbahnung
2.2 Zustandekommen des Arbeitsverhältnisses
2.3 Mängel des Arbeitsverhältnisses
3 Inhalt von Arbeitsverhältnissen
3.1 Pflichten des Arbeitnehmers
3.2 Pflichten des Arbeitgebers
3.3 Nichtleistung des Arbeitnehmers in besonderen Fällen
3.4 Begrenzung der Arbeitnehmerhaftung
4 Beendigung von Arbeitsverhältnissen
4.1 Einseitige Beendigung des Arbeitsverhältnisses
4.2 Beidseitige Beendigung des Arbeitsverhältnisses
4.3 Pflichten bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses
5 Der Wechsel des Betriebsinhabers
6 Die Arbeitnehmerüberlassung


Studienziele:

Nachdem Sie dieses Modul durchgearbeitet haben, können Sie

  • die zentralen Fragestellungen des Arbeitsrechts benennen;
  • die relevanten rechtlichen Aspekte vor und während des Zustandekommens eines Arbeitsverhältnisses berücksichtigen;
  • die aus dem Arbeitsverhältnis entstehenden Pflichten für Arbeitgeber und Arbeitnehmer erläutern;
  • beurteilen, wann ein Arbeitnehmer nicht arbeiten muss und welche Konsequenzen dies für seinen Vergütungsanspruch hat;
  • einschätzen, unter welchen Bedingungen eine Kündigung rechtmäßig ist;
  • die Befristungsmöglichkeiten eines Arbeitsvertrags aufzeigen;
  • die Besonderheiten eines Aufhebungsvertrags aufzeigen;
  • die Auswirkungen eins Betriebsübergangs auf die Arbeitsverhältnisse erklären;
  • die rechtlichen Besonderheiten der Arbeitnehmerüberlassung darstellen.

Belegempfehlung:

Ohne Kenntnisse des Arbeitsrechts kommt im Personalmanagement niemand zurecht, deswegen empfehlen wir dieses Modul allen Teilnehmenden, die sich diese Kenntnisse noch nicht aneignen konnten.

Relevante Kurse:


Consent Management mit Real Cookie Banner