Überschrift 2300 Online-Marketing im Personalmanagement

2300 Online-Marketing im Personalmanagement

Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer

Inhaltsverzeichnis Modul 2300 Online-Marketing im Personalmanagement

Studienbriefautor: Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer

Inhalt

Einleitung
1 Einführung in das Online-Marketing
1.1 Instrumente des Online-Marketings
1.2 Das Online-Marketing im Personalmanagement
2 Entwicklung einer Online-Marketing-Konzeption für das Personalmanagement
2.1 Relevanz des Online-Marketings im Personalmanagement
2.2 Elemente einer Online-Marketing-Konzeption
2.3 Organisatorische Verankerung des Online-Marketings
3 Zentrale Instrumente des Online-Marketings im Personalmanagement
3.1 Corporate Website als Kommunikationsanker des Personalmanagements
3.2 Online-Werbung im Personalmanagement
3.3 Suchmaschinen-Werbung – Search-Engine-Advertising (SEA)
3.4 Suchmaschinen-Optimierung – Search-Engine-Optimization (SEO)
3.5 Social-Media-Marketing
4 Schlussbetrachtung
Antworten zu den Kontrollfragen
Literaturverzeichnis

Studienziele

Nach Abschluss des Moduls sollten Sie in der Lage sein

  • das Online-Marketing zu charakterisieren und seine Relevanz für das Personalmanagement aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten;
  • Online-Marketing-Konzeptionen zu Fragestellungen des Personalmanagements zu entwickeln;
  • eine überzeugende Corporate Websites zu entwerfen
  • den Einsatz von Online-Werbung für die Rekrutierung zu planen;
  • das Suchmaschinen-Marketing mit den Ausprägungen SEO und SEA richtig einzusetzen;
  • das Social-Media-Marketing für das Personalmanagement zu konzipieren;
  • das Content-Marketing in seiner Bedeutung zu bewerten
  • ein Rating- und Review-Management zu installieren.

Belegempfehlung

Personalmanagement ohne Online-Marketing gibt es heutzutage nahezu gar nicht mehr, deswegen empfehlen wir dieses Modul allen Teilnehmenden, die bei sich noch Wissenslücken dazu feststellen können.