Überschrift 3216 Marketinginstrumente I: Produktpolitik

3216 Marketinginstrumente I: Produktpolitik

Dr. Winfried Veeh

Inhaltsverzeichnis Modul 3216 Marketinginstrumente I: Produktpolitik

Studienbriefautor: Dr. Winfried Veeh

Inhalt

Einleitung
1 Produktpolitik im unternehmerischen Regelwerk
1.1 Dimension der Produktpolitik im Marketingmix
1.2 Definition Produktpolitik
1.3 Produktpolitik im Spannungsfeld der Programm- und Sortimentspolitik
1.4 Produktklassen und Produktebenen
1.5 Ziele der Produktpolitik
1.6 Determinanten der Produktpolitik
1.7 Organisatorische Einbettung der Produktpolitik

2 Produkt- und Sortimentsanalysen
2.1 Das Lebenszyklusmodell
2.2 Die Portfolioanalyse
2.3 Die Umsatzstrukturanalyse
2.4 Die Kundenstrukturanalyse
2.5 Die Deckungsbeitragsanalyse

3 Innovationsmanagement im Rahmen der Produktpolitik
3.1 Die Grundlagen des Innovationsmanagements
3.2 Externe Innovationsakquisition
3.3 Innovationsakquisition – der Innovationsprozess
3.4 Vom Entwurf zum Produkt
3.5 Last Exit: der Produkttest
3.6 Die Markteinführung

4 Das Management von Produkten
4.1 Produktvariation
4.2 Produktdifferenzierung
4.3 Produktdiversifikation
4.4 Produkteliminierung

5 Zusammenfassung
Antworten zu den Kontrollfragen
Literaturverzeichnis

Studienziele

Nach Abschluss des Moduls

  • kennen Sie die Ziele und die Determinanten der Produktpolitik und verstehen, welche Einflussgrößen die Produktpolitik in Unternehmen bestimmen
  • wissen Sie, was das Lebenszyklusmodell ist und in welche Phasen es sich aufteilt
  • sind Ihnen die weiteren Programm- und Sortimentsanalysen bekannt
  • sind Ihnen die mit Produktinnovationen verbundenen Risiken bewusst
  • wissen Sie, welche einzelnen Prozessschritte im Rahmen des Innovationsmanagements zu machen sind - von der Produktidee bis hin zum fertigen Produkt
  • wissen Sie, welche Aufgaben und welche Entscheidungsfelder mit dem Produktmanagement verbunden sind.

Belegempfehlung

Dieses Modul gilt zusammen mit den drei anderen Marketinginstrumenten als grundlegend und wird allen Teilnehmenden ohne Vorwissen aus dem Marketingmanagement sehr empfohlen.