Überschrift 3235 Marketinginstrumente III: Kommunikationspolitik

3235 Marketinginstrumente III: Kommunikationspolitik

Prof. Dr. Ralf Kreutzer

Inhaltsverzeichnis Modul 3235 Marketinginstrumente III: Kommunikationspolitik

Studienbriefautor: Prof. Dr. Ralf Kreutzer

Inhalt

Einleitung
1 Grundlagen der Kommunikationspolitik
1.1 Kennzeichen und Einbindung ins Marketing
1.2 Ziele, Zielgruppen, Wirkungen und Informationsfelder
1.3 Interne Kommunikationspolitik

2 Instrumente und Medien der Kommunikationspolitik
2.1 Zentrale Begriffe und Prozesse
2.2 Werbung
2.3 Public Relations
2.4 Verkaufsförderung
2.5 Dialogkommunikation
2.6 Online-Kommunikation
2.7 Sponsoring
2.8 Messen/Ausstellungen/Events/Markeninszenierungen
2.9 Lobbyismus

3 Budgetierung der Kommunikation

4 Corporate Identity
Antworten zu den Kontrollfragen
Literaturverzeichnis

Studienziele dieses Moduls:

  • die Kennzeichnung der Kommunikationspolitik und ihre Relevanz für Unternehmen nachzuvollziehen;
  • Ziele und Zielgruppen der Kommunikationspolitik zu unterscheiden;
  • Wirkungsmechanismen der Kommunikationspolitik anzuwenden,
  • die Instrumente der Kommunikationspolitik zielorientiert auszuwählen;
  • Kommunikationsmaßnahmen zu budgetieren;
  • das Konzept der Corporate Identity anzuwenden.

Belegempfehlung

Dieses Modul gilt zusammen mit den drei anderen Marketinginstrumenten als grundlegend und wird allen Teilnehmenden ohne Vorwissen aus dem Marketingmanagement sehr empfohlen.