Unsere Module

3295 Internationales Marketing


Studienbriefautorin:
Grit Schimpfermann

Inhalt:

Einleitung
1 Grundlegende Voraussetzungen für die internationale Expansion 

1.1 Der Prozess des Marketingmanagements
1.2 Modernes Kundenbeziehungsmanagement
1.3 Internationale Trends und Herausforderungen im Marketing des 21. Jahrhunderts
2 Internationale Marketingforschung 
2.1 Internationale Marktchancen nutzen
2.2 Daten zielgerichtet analysieren und auswerten
2.3 Die PESTLE-Analyse
3 Ziele und Strategien im internationalen Marketing 
3.1 Strategisches Marketingmanagement
3.2 Zielgruppensegmentierung im internationalen Umfeld
3.3 Entwicklung und Implementierung weltweiter Marketingstrategien
4 Der internationale Marketing-Mix 
4.1 Produkt- und Leistungspolitik
4.2 Preis- und Konditionenpolitik
4.3 Distributionspolitik
4.4 Kommunikationspolitik
4.5 Personalpolitik
4.6 Ausstattung
4.7 Prozesse
5 Internationales Marketingcontrolling 
5.1 Von der Optimierung des Bestehenden zur Investition in neue Märkte
5.2 Aufgaben des internationalen Marketingcontrollings
5.3 Techniken und Methoden des Controllings
Ausblick


Studienziele:

Wenn Sie dieses Modul durchgearbeitet haben, können Sie

  • die Voraussetzungen für eine internationale Expansion erläutern;
  • internationale Marktforschung mittels fundierter Analysemethoden durchführen;
  • Strategien der Marktbearbeitung international einsetzen;
  • den internationalen Marketing-Mix zielgruppengerecht definieren und umsetzen;
  • internationales Controlling anwenden und Maßnahmen kontinuierlich optimieren.

Belegempfehlung:

Wer in einem Unternehmen arbeitet, das in zwei oder mehr Ländern aktiv ist und an einer markt- und kompetenzorientierten Führung desselben interessiert ist, sollte dieses Modul und seine Inhalte gut kennen.

Relevante Kurse:


Consent Management mit Real Cookie Banner